Von wo weiß man das man ihn heiraten sollte?

14 Antworten

Hallo

Wenn du jetzt schon am Zögern bist, ist es vllt wirklich nicht der Richtige. Klar verstehe ich deine Gedanken und Sorgen, ich würde eine Scheidung auch gerne vermeiden. Sonst wartet einfach noch etwas ab und dann mit der Zeit wirst du schon noch merken wie eure Beziehung auf Dauer so abläuft. Er wird das schon verstehen, dass du Zeit brauchst. Ansonsten ist das schon mal ein gewisses Anzeichen dafür, dass es nicht der Richtige sein könnte... Wenn er dich wirklich liebt, wird er das schon verstehen. Außerdem ist es echt oft so, dass am Anfang einer Beziehung alles super läuft. Bis dann der Alltag einkehrt. Im Vornherein kann man es nie genau sagen und es kann auch in allen Fällen (auch wenn man sich erst ganz sicher ist, dass man sich liebt) eine Scheidung vorkommen. Aber wenn man es mit keinen versucht, weil man Angst hat es könnte nicht passen, wird man wohl nie zu einer Ehe kommen. Zu heiraten bringt also immer ein Risiko mit sich, doch manchmal muss man einfach mal etwas riskieren im Leben, damit das erreicht was man möchte...

Jett wünsch ich dir mal viel Glück und Erfolg und gebe dir den Tipp, dass du dir ruhig mal ein Weilchen Zeit nehmen kannst, genau überlegen ob ihr jetzt schon manchmal etwas zum Streiten kommt, ob einer von euch Schwächen hat die ein Problem bei einer langjährigen Ehe werden könnten und einfach mal ein bisschen Zeit verstreichen zu lassen.

Lg:)

Wenn du dir so einen Kopf machst solltest du niemals heiraten. Ist das nicht das Ziel? An die Liebe zu glauben? Ansonsten ist das ja eine finanzielle Zweckgemeinschaft.

Wohnt ihr denn zusammen? Habt ihr schon Krisen gehabt die ihr überwunden habt? Wie alt seid ihr überhaupt?

Heiraten kann man wenn man sich sicher ist sein Leben mit dem Partner verbringen zu wollen. Auch wenn es kriselt oder man sich am liebsten gegenseitig den Hals umdrehen will (natürlich im übertragenen Sinne)

Dazu gehören ja auch immer Zwei. Wie gut denkst du kennst du ihn? Seid ihr nur ein Paar oder auch Freunde?

Und was ändert der Trauschein an euerem Leben? Muss unbedingt jetzt geheiratet werden? Ihr habt noch euer Leben lang Zeit, also warum solltest du jetzt etwas überstürzen? Man kann auch ein paar Jahre verlobt sein oder einfach so zusammen leben.

ich bin 25 und er 27.

wir leben getrennt, da ich der meinung bin vor der ehe getrennt leben ... auch keine übernachtungen beieinander.

0
@hihise

Naja mit dem Zusammenziehen ändert sich vieles in der Beziehung. Man muss lernen zusammen zu leben sich zu ergänzen und mit den Eigenheiten des Partners klar zu kommen.

Wenn ein Zusammenzug vor der Ehe für dich nicht in Frage kommt wirst du immer ein Risiko eingehen müssen falls du dich entschließt zu heiraten.

Ob er der Richtige dafür ist kann nur die Zeit zeigen. Und natürlich dein persönliches Enpfinden was die Gefühle für ihn angehen.

Eine Ehe kann auch nach Jahrzehnten scheitern, es gibt keine Garantie ob man glücklich bis zum Tode zusammenlebt

0

Das weiß man nie zu 100%. Entweder lässt man sich darauf ein oder nicht. Etwas Risiko wird man schon eingehen müssen. Eine Ehe mit Seil und doppelten Boden gibt es nicht.

Da du aber extrem große Zweifel hast, würde ich diesen Schritt dann auch nicht machen, denn scheinbar siehst du deinen aktuellen Partner nicht als deinen zukünftigen Ehemann und wartest, ob jetzt bewusst oder nicht, auf einen besseren.

Eure Meinung zur Heirat bei jungen Menschen?

Guten Abend, mein Freund (27) und ich (21) haben jetzt einige Zeit darüber gesprochen und dann hat er gemeint ich soll mal die Allgemeinheit fragen. Wir sind jetzt über zwei Jahre zusammen und sprechen ganz offen über Heirats- und Kinderwunsch, jeder weiß was der andere will und was wir uns für die Zukunft vorstellen. Ich habe ihm heute gesagt, egal wie sehr ich ihn liebe und wie gut unsere Beziehung läuft, wenn er mir jetzt einen Antrag machen würde, würd ich ihn wahrscheinlich nicht annehmen. Nicht weil ich ihn nicht heiraten will oder weil ich irgendwelche Bedenken habe, sondern weil ich einfach keinen Grund dazu sehe jetzt schon zu Heiraten (genau so wie Kinder kriegen). Ich muss auch immer Kopfschütteln wenn ich sehe wie früh bzw. jung viele Menschen Eltern werden oder in die Ehe gehen. Wie seht ihr das? Was ist eure Meinung dazu?

...zur Frage

Heirat / Vergewaltigung / Muslim?

Hallo erstmal, es fällt mir schwer sowas zu fragen aber ich mache mir wirklich Gedanken.

Ich hab eine Freundin und sind schon 6Jahre Zusammen, und ich wollte ihr auch den Heiratsantrag stellen. Aber es ist etwas passiert Und zwar.. Sie wurde vergewaltigt.. Ich bin Muslim und es ist verboten eine frau zu heiraten die keine Jungfrau mehr ist.. gibt es eine Ausnahme? Bitte antwortet mir ich bin am verzweifeln das alles geplante umsonst war

Dannke LG A-

...zur Frage

Im 4. Monat und noch kein Heiratsantrag?

Seit 1,5 Jahren bin ich nun mit meinem Freund zusammen. Das ist unser Wunschkind. Ich weiß, dass er heiraten möchte, aber er lässt sich ganz schön Zeit. Hochschwanger hab ich keine Lust zu heiraten.

...zur Frage

Liebt er mich überhaupt wirklich oder ist das eine verarsche?

Hey,

Mein freund und ich sind fast 2 jahre zusammen. Nun er sagt mir jz ich soll ihn heiraten und wenn ich nicht heirate dann verlässt er mich weil er denkt das ich ihn verarsche. Was soll ich tun liebe ihn ich möchte mit ihm in Zukunft wirklich heiraten, aber ich finde bin zu jung zum heiraten (18)

...zur Frage

Wann ist der richtige zeitpunkt zu heiraten?

Mein freund wird 21 und ich bin fast 19 und wir sind knapp 2 jahre zsm. Wann wäre der richtige zeitpunkt zu heiraten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?