Von wo überweisen? (Eigenheimkauf)

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kommt drauf an, was du mit der Bank vereinbart hast. Ich habe ein eigenes Darlehenskonto. Darüber werden alle Zahlungen direkt abgewickelt; d.h. ich schicke der Bank einen Zahlungsauftrag mit Angabe der Bankverbindung wo das Geld hinsoll und die überweisen das Geld dann entsprechend.

Wenn du das Geld auf deinem Girokonto hast, musst du es von dort überweisen (davon gehe ich aber nicht aus, dass machen die Banken nämlich meist nur bei normalen Konsumentenkredite, nicht bei einer Immobilienfinanzierung).

Grüße Mondkalb

irgendwie gibs jez keine eindeutige antwort! Also das geld ist nicht auf meinem girokonto! und mein dispo wurde nicht erweitert! Habe leider gerade den vertrag nicht vorliegen und daher keine ahnung was da vereinbart wurde aber normalerweise zahlt die sparkasse das doch selbst oder? So kenn ich das halt beim Hausbau! Aber welches Konto muss ich denn jez bei der sparkasse anlegen damit das alles überwiesen wird?

Ist das Darlehen denn schon auf Dein Girokonto überwiesen worden? Als wir uns damals das Haus gekauft haben, war das Darlehen noch nicht überwiesen, und die Sparkasse hat kurzfristig (2 Tage) unseren Dispo hochgesetzt. Sprich noch mal mit der Sparkasse, denn Du bist für die Überweisung zuständig.

Ist es normal, dass wir keinen Kredit für eine Eigentumswohnung bekommen, weil diese in einer Wohnanlage mit mehr als 24 Wohneinheiten liegt?

Hallo liebe Community,

ich habe eine Frage zum Thema "Kauf einer Eigentumswohnung". Mein Mann und ich haben nach längerem Suchen eine gut geschnittene Wohnung gefunden, die in einer größeren aber sehr gepflegten Wohnanlage liegt. Jetzt sind wir auf der Suche nach einer Bank, die uns den Kauf finanziert. Der erste Berater, mit dem wir telefoniert haben, sagte zunächst, der Kredit sei bei unseren finanziellen Verhältnissen überhaupt kein Problem, als er aber hörte, dass die Wohnanlage mehr als 24 Wohneinheiten hat, meinte er, für solche Wohnung würde seine Firma keine Kredite vergeben, wenn nicht ein großer Batzen Eigenkapital vorhanden wäre. Zur Info: wir haben Eigenkapital in Höhe von etwa zwölf Prozent des Kaufpreises, aber das schien nicht auszureichen. Jetzt meine Frage: Ist das normal? Hat irgendwer von Euch so etwas auch schon erlebt und hat es also keinen Zweck, bei anderen Banken nachzufragen? Oder ist das nur bei dieser einen Bank so?

Eure ratlose Annca

...zur Frage

Wie macht man Überweisungen auf ein anderes Konto?

Hallo! Ich möchte jemandem Geld auf sein Konto überweisen..

Ich bin bei der Sparkasse, hab aber keine Ahnung was das für ein Konto ist, wie das alles funtioniert und ich habe noch nie Geld davon abgehoben, ich weiß nur dass da viel drauf ist.

Ich habe eine Karte, auf der steht Sparkasse, mein Name und ganz viele Zahlenkombinationen.

Habe bei Google gesucht, aber alles verwirrt mich nur.. Giro, Kredit, Juniorkonto usw.. Ich verstehe nichts davon.

So, was muss ich jetzt machen wenn ich Geld überweisen will? Wenn ich diesen Zettel habe um den auszufüllen muss meine Unterschrift darauf so aussehen wie auf der Karte? Habe nämlich damals in Druckbuchstaben geschrieben, jetzt werde ich morgen 20 und meine Unterschrift hat sich im Laufe der Jahre ja verändert.

Und muss ich das Geld in Bar haben, oder wird es von meinem Konto abgebucht?

Wie lange dauert eine Überweisung von Sparkasse zu Sparkasse innerhalb Deutschlands? Wäre das Geld bis Montag auf dem Konto?

Danke!

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?