Von wo überweisen? (Eigenheimkauf)

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kommt drauf an, was du mit der Bank vereinbart hast. Ich habe ein eigenes Darlehenskonto. Darüber werden alle Zahlungen direkt abgewickelt; d.h. ich schicke der Bank einen Zahlungsauftrag mit Angabe der Bankverbindung wo das Geld hinsoll und die überweisen das Geld dann entsprechend.

Wenn du das Geld auf deinem Girokonto hast, musst du es von dort überweisen (davon gehe ich aber nicht aus, dass machen die Banken nämlich meist nur bei normalen Konsumentenkredite, nicht bei einer Immobilienfinanzierung).

Grüße Mondkalb

irgendwie gibs jez keine eindeutige antwort! Also das geld ist nicht auf meinem girokonto! und mein dispo wurde nicht erweitert! Habe leider gerade den vertrag nicht vorliegen und daher keine ahnung was da vereinbart wurde aber normalerweise zahlt die sparkasse das doch selbst oder? So kenn ich das halt beim Hausbau! Aber welches Konto muss ich denn jez bei der sparkasse anlegen damit das alles überwiesen wird?

Ist das Darlehen denn schon auf Dein Girokonto überwiesen worden? Als wir uns damals das Haus gekauft haben, war das Darlehen noch nicht überwiesen, und die Sparkasse hat kurzfristig (2 Tage) unseren Dispo hochgesetzt. Sprich noch mal mit der Sparkasse, denn Du bist für die Überweisung zuständig.

Kann man sonntags geld überweisen ( sparkasse)?

geld überweisen sparkasse

...zur Frage

Eco-Treuhand Erfahrung!

Hallo, ich habe vor ein Wohnmobil zu kaufen. Da das Wohnmobil zu weit weg steht, hat der Verkäufer die Firma Eco-Treuhand damit beauftragt das alles zu managen. Nun habe ich heute eine Email bekommen mit der Aufforderung 25% des Kaufpreises auf ein POLNISCHES KONTO??! zu überweisen. Nun meine Frage: Ist Eco-Treuhand seriös und kann ich mein Geld dort hin überweisen, oder sollte ich lieber die Finger davon lassen? Danke im Vorraus MfG

...zur Frage

Wohnungseigentumsrecht - Schlüssel

Hallo, folgender Sachverhalt: in meiner Eigentumswohnung gehören die Türen und Schlösser und Schlüssel zum Gemeinschaftseigentum. (Schließanlage Eingangstüren uns Wohnungstüre gehören zur selben Schliesanlage) Ich habe an meiner Türe die Schlösser auswechseln lassen. (Grund hierfür persönlich - Zylinder ist eingelagert) Nun hat mich der Verwalter aufgefordert den Zylinder der Schließanlage wieder zurückzubauen, da ich nicht Gemeinschaftseigentum einfach ausbauen dürfte!

Weiterhin hat er dazu eine viel zu kurze Frist anberaumt, (zwei Wochen) wohne mittlerweile 500km weit weg, die Wohnung ist vermietet. Und er verlangt von mir dass ich alle Schlüssel vorlege - um zu dokumentieren ob diese vollzählig sind! Hatte jemand schon mal so eine Aufforderung, wie reagiere ich darauf? Muss ich dem Folge leisten?

Was passiert wenn ich es nicht tue? Was würde passieren wenn ein Schlüssel verloren geht, muss ich das der Verwaltung sofort melden?

Danke für kompetenten Rat! M

...zur Frage

Wieviel Geld kann man bei der Sparkasse mit einmal überweisen. Gibt es dort ein Limit?

Ich will mir ein neues Auto kaufen und will das Geld überweisen. Hat die Sparkasse ein Limit bei Überweisungen???

...zur Frage

Ist es normal, dass wir keinen Kredit für eine Eigentumswohnung bekommen, weil diese in einer Wohnanlage mit mehr als 24 Wohneinheiten liegt?

Hallo liebe Community,

ich habe eine Frage zum Thema "Kauf einer Eigentumswohnung". Mein Mann und ich haben nach längerem Suchen eine gut geschnittene Wohnung gefunden, die in einer größeren aber sehr gepflegten Wohnanlage liegt. Jetzt sind wir auf der Suche nach einer Bank, die uns den Kauf finanziert. Der erste Berater, mit dem wir telefoniert haben, sagte zunächst, der Kredit sei bei unseren finanziellen Verhältnissen überhaupt kein Problem, als er aber hörte, dass die Wohnanlage mehr als 24 Wohneinheiten hat, meinte er, für solche Wohnung würde seine Firma keine Kredite vergeben, wenn nicht ein großer Batzen Eigenkapital vorhanden wäre. Zur Info: wir haben Eigenkapital in Höhe von etwa zwölf Prozent des Kaufpreises, aber das schien nicht auszureichen. Jetzt meine Frage: Ist das normal? Hat irgendwer von Euch so etwas auch schon erlebt und hat es also keinen Zweck, bei anderen Banken nachzufragen? Oder ist das nur bei dieser einen Bank so?

Eure ratlose Annca

...zur Frage

Kann man in Berlin Neukölln irgendwo auch Sonntags Geld Überweisen (Sparkasse)?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?