Von wo kriege ich flüssigen stickstof her (flüssiges nitrogen) wohne in der schweiz?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Den wirst Du nur in größeren Mengen bekommen können. Sprich fette Gasflasche. Ich hoffe, Du hast die nötigen Kenntnisse und das passende Equipment, um da auf sichere Weise Material entnehmen zu können.

Kannst Du halt bei einem Gashändler oder -produzenten erwerben. Stickstoff solltest Du auch als Privatperson beziehen können. Ist ja eine legal erwerbliche Substanz.

Falls es Dir einfach nur um "ziemlich kalt" gehen sollte, und Du keinen reinen Stickstoff und auch nicht die ganz niedrigen Temperaturen brauchst: "Trockeneis" kaufen. Basiert letztlich zum Teil auch auf flüssigen Stickstoff, erreicht aber längst nicht die tiefen Temperaturen. Dafür ist es leichter handhabbar (aber halt sehr "verderblich").

prohaska2 21.02.2017, 08:00

Basiert letztlich zum Teil auch auf flüssigen Stickstoff

Eher nicht ...

2

Bekommt man normalerweise bei einem Händler für technische Gase.

Allerdings braucht man dafür ein besonderes Transportgefäß, ich weiß nicht ob die jehweiligen Händler sowas auch verleihen.

prohaska2 21.02.2017, 07:57

besonderes Transportgefäß

Ne normale Glasthermoskanne für Kaffee wird für ein paar Stunden reichen ...

2

PanGas AG
Hauptsitz
Industriepark 10
CH-6252 Dagmersellen
Telefon +41 844 800 300
Fax +41 844 800 301
contact@pangas.ch

In der Schweiz wirds wohl eine Niederlassung von Linde oder Air Liquide geben - allerdings verrechnen diese Firmen fast immer einen Mindesteinkauf. Könnte teuer werden.

Schon mal an 'ner Uni versucht?

Was möchtest Du wissen?