Von wo kommt der Apple Apfel?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Apple Logo

Das erste Logo war eine Zeichnung im Stile eines barocken Kupferstichs, das Isaac Newton unter einem Apfelbaum sitzend zeigte; eine Anspielung auf die Entdeckung der Schwerkraft mithilfe eines Apfels. Dieser Entwurf stammte von Ron Wayne. Man stellte jedoch schnell fest, dass sich dieses Logo nur schlecht reproduzieren ließ, da es viel zu kleinteilig war, und so wurde es wieder verworfen.

Die in Regenbogenfarben gestreifte Apfelsilhouette mit Biss wurde 1977 vom Designer Rob Janoff entworfen. Oft werden darin Anspielungen auf Isaac Newton oder Alan Turing, der als einer der Väter des Computers gilt, sowie ein Wortspiel mit dem englischen Wort to bite (beißen), was genauso klingt wie Byte, gesehen, die Janoff selbst jedoch verneint. Während der Apple II die Farben darstellen konnte, wurde für andere Zwecke zunächst oft eine einfarbige Version des Logos genutzt.[20]

Bei der Wortmarke kam die Schrift Motter Tektura von Othmar Motter zum Einsatz, erschienen bei Letraset Ltd. in Großbritannien.[21] Bei den ersten Macintosh-Modellen kam lediglich der farbige Apfel als Bildlogo zum Einsatz. Mit dem Betriebssystem 7 wurde das Logo in Form einer Wortmarke in einer Garamond-Schriftart dargestellt, die die neue TrueType-Fähigkeit besser demonstrieren konnte.

Mit Einführung des ersten blaugrünen (bondi-blue) iMac im Jahr 1998 und den blau-transluzenten Power Macintosh G3 1999 (den ersten Produkten, die der zurückgekehrte Steve Jobs wieder verantwortete) wird das Logo wieder einfarbig dargestellt, jedoch in wechselnden Farben und teilweise mit Oberflächenstrukturen, je nach umgebendem Design. Die Erscheinung der auf den heutigen Produkten befindlichen Logos ist meist farblos. Sie heben sich nur durch ihre Form und Materialbearbeitung vom Untergrund ab.

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Apple#Apple-Logo

was hat newton damit zu tun dass steve sich einen apfel als subjekt ausgesucht und etwas abgeändert hat?

0
@GluboGrine

Weil Newton ein Apfel auf denn Kopf gefallen ist und er so die Grundidee zum Gravitationsgesetz hatte.

0

Echt hilfreiche Antwort Danke

0

steve jobs war beatles und früchtefanatiker. bei den beatles kam mal so ein apfel vor. man nimmt an dass er das davon kopiert hat.

ursprünglich von der plattenfirma APPLE ,die die beatles erst unter vertrag hatten,später gehörte die firma den beatles

Steve Jobs ist in einem Tal voller Apfelbäume aufgewachsen ...

Von einem Baum der Sorte MacIntosh.

Was möchtest Du wissen?