Von wo aus wurde Nordamerika besiedelt?

6 Antworten

Welche Besiedlung ist denn gemeint? Es hat mindestens 2 gegeben. Die erste fand vor etwa 14000 Jahren statt, als Asiaten über die Beringstraße einwanderten. Die zweite fand statt, nachdem 1492/93 Cristoforo Colombo die "Neue Welt" entdeckte. Dazwischen gab es noch eine etwas kleinere Besiedlungswelle durch die Wickinger.

Die Ureinwohner kamen über die Beringstraße aus Ostsibirien; die neuzeitliche Einwanderung kam überwiegend aus Spanien, Frankreich, England und Deutschland - über den Nordatlantik.

Der grösste Teil kam wohl irgendwie über die damals zugfrorene Behringstrasse aus Ostsibirien nach Alaska, aber auch eine Landbrücke aus Japan und Kamtschatka über die Aleuten nach Alaska ist sehr wahrscheinlich.

Es ist aber nicht auszuschliessen das auch auf anderem Wege schon sehr früh, noch vor Leif Erickson Menschen nach Amerika gelangten. Entweder wie er über Island und Grönland, oder das schon Griechen und Mauren über den Atlantik nach Amerika gelant sind.

 - (Erdkunde, Nordamerika)

Was möchtest Du wissen?