Von Windows 8.1 zu Windows 10?

4 Antworten

Offiziell ist das kostenlose Upgrade auf Windows 10 längst vorbei - aber die gute Nachricht ist: Microsoft hat diesen Weg bisher nicht abgeschaltet, duldet das kostenlose Upgrade also weiterhin. Die übereinstimmende Meinung der Fachpresse ist , das dieser Weg damit durchaus noch legal ist - es wäre ja für MS ein Leichtes, das zu unterbinden.

In dem Fall erhältst Du nach dem Ugrade eine Windows 10 - Digitale Lizenz (statt eines Product Keys).

Die Digitale Lizenz ist eine ID, die aus der verbauten Hardware erzeugt wird und auf dem Microsoft Aktivierungsserver hinterlegt wird. Da diese ID einmalig ist, wird darüber immer genau Dein Rechner identifiziert.

Die Digitale Lizenz gilt für die gesamte Lebensdauer des Rechners, solange nicht wesentliche Hardwareteile ausgetauscht werden (z.B. das Mainboard). Auf diesem Rechner kannst Du daher beliebig oft eine Windows 10 - Neuinstallation durchführen.

Jetzt zum Upgrade:

Du musst einen neuen, aktuellen Win 10-Installationsdatenträger erstellen, ggf. nutze dafür einen anderen internetfähigen Rechner.

Nutze keine vorhandene Windows 10 - DVD etc., das ist alles veraltet.

Du lädst Dir das Media Creation Tool von Microsoft herunter (Tool jetzt herunterladen), das startest Du und erstellst eine Win 10-ISO-Datei und speicherst diese auf dem Win 8.1-Rechner oder erstellst einen Win 10-Installationsdatenträger auf DVD oder USB-Stick (Auswahl im Tool). Der USB-Stick wird gleich bootfähig gemacht (alle Daten auf dem Stick werden gelöscht!), für eine DVD erstellst/speicherst Du die ISO, dann mit Rechtsklick auf die gespeicherte ISO und wählen: "Datenträgerabbild brennen".

Die ISO-Datei auf dem Rechner startest Du mit einem Doppelklick, daraufhin findest Du im Dateiexplorer ein neues Laufwerk mit den Installationsdateien. Dort startest Du die setup.exe, die befindet sich auch auf DVD/USB-Stick, falls Du das erstellt hattest.

Jetzt folgst Du einfach den Anweisungen.

Hinweise:

  • Vorher eine Datensicherung / Backup machen !!
  • Den Product Key von Windows 8.1 kannst Du nach dem Upgrade nicht mehr anderweitig (für einen anderen Rechner) nutzen, Du hast die Windows 8.1 - LIzenz sozusagen gegen die Windows 10 - Lizenz eingetauscht.

Falls Du kein Upgrade machen willst, sondern eine echte Neuinstallation, musst Du mit der DVD/USB-Stick den Rechner booten und dann im Verlauf der Installation den Windows 8.1 - Product Key eingeben - das sollte noch funktionieren.

Den Product Key darfst Du dann auch nicht weiter verwenden.

Ich empfehle Dir die echte Neuinstallation - ist zwar mehr Aufwand, aber Du hast dann ein sauberes neues System.

Nein,den alten Key kannst Du nicht übertragen auf Deinen Laptop.,Du brauchst einen neuen Produktkey.

Ich erkläre es Dir mal,ich habe drei Rechner für diese drei Rechner habe ich mir einen drei Produktkey von Kaspersky gekauft.Mit diesen drei Produktkey konnte ich Kasperskey auf alle drei Rechner installieren.

Da Du nur ein Produktkey WIN10 hast (sprich für ein Rechner/alt) ist dieser Key vergeben.Er ist nicht übertragbar.Du hast kein PK für 2 Rechner Betr.-sys WIN10.

Ich weiß auch nicht ob es für WIN10 ein mehr PK für mehrere Rechner gibt.

Bei Kasperky (Antivirus-Programm) gibt es für 1/3/5 Rechner PK

Die Antwort von funcky49 ist Klasse und bei einem normalen PC würde ich dem voll zustimmen. Bei einem Laptop habe ich aber Bedenken wegen eventueller spezieller Treiber. Ich würde es über Upgrade machen. Bevor sonst eventuell irgendwelche Hardware nicht läuft. Von der Sicherheit und vom Handling ist Windows 10 um Klassen besser als 8.1

Aber: Windows 8.1 war und ist eindeutig schneller! Zumindest bei den Messergebnissen. Bei der Benutzung merken kann man das nicht.

Ich kenne tatsächlich Laptops, die liefen nicht oder sehr schlecht mit  Windows 10. Beim Upgrade hast Du einen "Rückweg". Du kannst ein paar Tage lang den Upgrade rückgängig machen, falls deine Maschine zu den (seltenen) Typen gehört, die mit Windows 10 nicht richtig laufen.

Windows 10 HDD auf SSD Neuinstallation?

Ich benötige mal eure Hilfe. Ich wollte mir demnächst eine SSD holen und sie in meinem Notebook verbauen. Ziel ist es die vorhandene HDD in das vorhandene CD-Laufwerk zu betreiben und an Stelle der jetzigen HDD die SSD anzuschließen.

Die HDD werde ich wohl erstmal als Datensicherung unformatiert lassen. Meine Frage ist allerdings, kann ich Windows erneut mit dem gleichen Key bzw. der gleichen digitalen Lizenz aktivieren? Ich habe keine Installations-CD zu dem Gerät. Ich würde mir einen bootfähigen USB-Stick erstellen. Möchte mir nur keine Windows-Lizenz kaufen müssen, da ich ja im Grunde eine habe. Das Gerät wurde ursprünglich mit Windows 8 ausgeliefert und hat dann die Upgrades auf 8.1 und anschließend auf Windows 10 bekommen. Wo wird die Lizenz denn überhaupt hinterlegt? Vielen Dank im Vorraus für eure Hilfe. :)

...zur Frage

kann ich Windows 7 key 2 mal verwenden?

Ich habe gerade einen PC mit Windows 7 64bit home premium und ich wollte fragen ob ich mir einfach die orginale Version auf einer CD kaufen kann und dann den alten Produkt key verwenden hat den Produkt key habe ich schon gefunden danke im voraus.

...zur Frage

Windows-Lizenz an Account gebunden?

Hallo, Ich habe Windows 8.1 als CD aber auf Windows 10 geupdated. Wenn ich jetzt irgendwann mal meine Komponenten auswechsle, also Mainboard oder sowas und Windows nochmal installieren muss, wie sieht es dann mit der Lizenz aus? Windows ist ja mit meinem Microsoft- Account verknüpft aber wenn ich jetzt mit der CD das ganze neu installiere, muss ich ja wieder meinen Key eingeben. Wenn ich mich dann anmelde, sollte doch Windows lizensiert sein oder? Oder hat das mit dem Account nix zutun? Vielen Dank für euere Antworten :))

...zur Frage

Windows 8.1 Lizenz läuft ab. Produkt Key funktioniet nicht mehr?

Hallo, nutze seit langer Zeit W8.1 und seit heute kommt die Meldung, dass meine Win Lizenz bald abläuft. Gebe ich meinen Produkt Key ein, kommt immer die Meldung, dass dieser nicht gültig ist. bei Aktueller Produklt Key sieht man auch die letzten 4 Zeichen und diese stimmen auch mit meinem vorliegenden Key überein. Was kann ich machen?

...zur Frage

Einmalige Aktivierung (Windows 10 Lizenz)?

Ich wollte mir hier eine Lizenz kaufen( https://www.rakuten.de/produkt/microsoft-windows-10-professional-vollversion-2302170735?cid=adwords&sclid=a_google_de_pla_empty_m133275_DE_2302170735_ ) und habe den Kundenservice angeschrieben und die meinten das der Key für nur eine Einmalige Aktivierung gültig ist heißt ,dass wenn ich Windows 10 neu installiere auch eine neue Windows 10 Lizenz brauche? Kann man diesen Key dann nicht mit dem Microsoft Konto verbinden?

...zur Frage

Windows lizenz läuft ab?

Ich hab Windows 8.1 auf meinem Laptop am 10.Januar läuft meine Lizenz ab. kann ich danach noch mein Windows nutzen oder brauch ich dann ein neues Betriebsystem ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?