Von Windows 8 zu Windows 7 und zurück

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Windows 7 - Product Key wird in der Registry von Windows 7 hinterlegt. Bei einer Formatierung der Festplatte wird dieser Eintrag gelöscht.

Der Windows 8 - Product Key wird in dem (UEFI-)BIOS dauerhaft abgelegt. Beim Formatieren der Festplatte bleibt er davon somit unberührt.
Zum Freischalten ist deshalb eine erneute Eingabe des Schlüssels nicht erforderlich..

den Key von Win 7 kannst du aufschreiben und behalten, der bleibt gültig für die näachste Installation. Was den von Win 8 anbelangt: schau mal, ob der Aufkleber mit dem Key nicht hinter dem Akku klebt. Würde mich wundern, wenn idr ein NB mit Win 8 ohne Key verkauft worden wäre

Also ich hab hinten auf meinem Akku eine Zahlen-Buchstaben-Kombination gefunden:

XXXXX-XXXXXXXXX-XXXXX-XXX-XXXX

Er ist so aufgebaut, ist er das?

0

Was möchtest Du wissen?