Von Win10 auf Win7 einfach downgraden?

old_win - (Computer, PC, Technik)

1 Antwort

"win old" ist zwar ein ordner mit der alten installation, aber nur zum evtl. kopieren wichtiger daten oder dokumente.

ein "downgrade" ist in der philosophie von microsoft nicht vorgesehen, du musst es neu installieren.

legale und saubere OEM-keys für win7 bekommst du im netz für 2-5 €, besorge dir einen und lade bei winfuture.de eine iso-datei von win7 in der gewünschen ausführung (kostenlos) herunter. weiterhin brauchst du von microsoft die freeware "windows 7 usb-dvd download tool"; ist auch kostenlos. damit kannst du entweder eine bootfähige dvd brennen oder mit einem mind. 4 gb großen usb-stick ein bootfähiges medium  erstellen.

wenn im alten win7 wichtige daten oder dokumente vorhanden waren, kopiere am besten diesen ordner auf eine andere partition mit entsprechendem freien platz. danach kannst du mit der dvd, bzw. dem stick windows 7 neu installieren. da wird wieder ein  ordner "windows old" erstellt, diesmal aber mit der win10 version.

Ist beim Boot von Win10 BootUSB installation von Win7 möglich?

Bitte komplette Frage lesen, ich versuche auch mich kurz zu fassen und nur relevantes zu nennen.

Ich möchte auf meinen Laptop Windows 7 installieren (Hat momentan kein Betriebssystem), wenn ich allerdings von einem Win7 Boot USB Stick boote, erscheint ein mir unbekannter Fehler. Oben am Bildschirm wird ein teil Rot und und Windows bootet nicht zur Installationsoberfläche.

Von einem Win10 Bootstick kann ich booten, aber wenn ich versuche das Win7 Setup zu starten wird trotzdem das Win10 Setup gestartet, selbst wenn ich den Win10 Bootstick entferne und nur noch eine leere Festplatte, der Win7 Stick und eine Boot (X:) Partition (Vermutlich Temporär in den Ram geschrieben) vorhanden sind.

Boot (X:) kann ich weder unmounten noch verändern (Schreibgeschützt)

Theoretisch kann ich so ziemlich alle Programme (standalone .exe Anwendungen) von dem Win10 Bootstick ausführen.

Hat jemand eine Idee wie ich entweder von diesem Win10 Stick oder von einer LinuxLive Distribution das Win7 Setup starten kann?

Nochmal kurz ne Zusammenfassung Hardwareprobleme: "Odys Trendbook next 14 Pro" Kein optisches Laufwerk (Kann keine CD´s/DVD´s einwerfen), nur 2 USB Anschlüsse, Kein Lan Anschluss unter Linux Treiberlose Wlan Karte. Festplatte mit erstaunlichen 32GB!

Softwareprobleme: UEFI Bios, Win7 64 bit bootet nicht trotz UEFI Boot Stick (Fehler ohne Fehlermeldung, oberer Teil des Bildschirms wird Rot)

Ich weiß, dass es unter Linux relativ einfach ist ein Windows Installationsmedium auszuführen habe allerdings kein Internet um das erforderliche Programm per Apt-Get runterzuladen. Gibt es Linuxtreiber die man von einen USB Stick installieren kann um USB Tethering per USB Kabel zu ermöglichen? (von gerootetem Android mit Xposed über WLAN des Geräts)

Linux kommt als MainOS leider nicht infrage, da es selbst unter Windows schwierig ist an notwendige Treiber zu kommen. Und Windows 10 kommt gar nicht in Frage! (Hatte bisher auf Rechnern mit Win10 oft Softwareprobleme welche sich nur durch installation lösen lassen, kein Bock alle 2 Wochen das OS neuzuinstallieren) Auch ReactOS konnte ich nicht zum Booten überreden. (Als MainOS zu instabil) Ich bin eigendlich zufrieden mit der Hardware, da es nur ein OfficeLaptop sein soll, aber ohne OS wird das nichts. Bitte keine Vorschläge für alternative Hardware.

Vielen Dank für eure Hilfe,

Jan

...zur Frage

Svchost.exe (netsvcs) verbraucht fast die ganze Internetbandbreite?

Seit dem Upgrade von Win7 auf Win10 kämpfe ich schon mit der oben gennanten .exe Datei. Nach dem ich schon gefühlt das halbe Internet durchkämmt habe gab es vor einigen Wochen eine kurzzeitige Lösung ( WindowsUpdates ). Dabei gab es einige Komplikationen aber im Endeffekt wurden nun alle Ordnungsgemäß installiert. Das Problem war für mich vorerst gelöst, doch keine 2 Tage später tauchte die .exe Datei wieder im Ressourcenmonitor auf. Ich weiß nicht mehr was ich tun kann, denn der PC ist in diesem Zustand kaum zu benutzen da bei uns nur eine 2000DSL Leitung vorhanden ist.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?