Von Werkrealschule ( Realschule ) auf das Wirtschaftsgymnasium!?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Geh es lohnt sich und du kannst alles machen also zur uni und so und es ist eine Leistung von haupt auf real also geh

es ist schon ein grosser sprung,aber du solltest es selbst entscheiden. was für dich spricht ist schonmal das es dein eigener wunsch ist.dementsprechend geh ich von ehrgeiz und fleiss aus.du wirst auch älter und verstehst besser auf was es ankommt. aber es wird nicht leichter,das weisste von selbst. zur not...wenns garnicht geht..zurück gehts immer.

Ich war auch auf einer Werkrealschule bzw. Hauptschule und gehe seit fast zwei Schuljahren auf ein Wirtschaftsgymnasium. Dort erwirbst du normalerweise die allgemeine Hochschulreife (Abitur) und kannst danach alles studieren, was du willst.

du solltest sehr, sehr gut in mathe sein, nicht nur im rechnen, besonders im theoretischen, dann könntest du es schaffen

mathe und sozialwissenschaften kommen dem am nächsten, was du kennst, was da verlangt wird

Was möchtest Du wissen?