Von wem werden die Wahlmänner in den USA gewählt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Wahlmänner werden alle vier Jahre vom US-Volk gewählt die Wahlmänner wählen dann anschließend den Präsidenten.Das heißt die Wahl dieses Jahr heißt zwar "Präsidentschaftswahlen" die Wähler wählen aber nicht direkt zwischen Clinton und Trump sondern wählen Wahlmänner die aber natürlich im Voraus bekanntgeben welchen Kandidaten sie anschließend zum Präsidenten wählen wollen. Dabei gilt das sogenannte"the winner takes it all" Prinzip.Das bedeutet: Gewinnt ein Kandidat dieses Mal also Clinton oder Trump in einem Bundesstaat mehr Wahlmänner egal ob das 51% oder 70% sind erhält er alle Wahlmänner die diesem Bundesstaat zustehen.Dieses Wahlsystem führt dazu dass der Ausgang der US-Präsidentschaftswahlen nicht immer den direkten Willen des Volkes darstellt.So haben Al Gore bzw seine Wahlmänner bei den Präsidentschaftswahlen 2000 mehr Stimmen bekommen als die von George W.Bush am Ende hat Bush jedoch mehr Wahlmänner gewonnen sodass er Präsident wurde

Bellalaaaa 20.10.2016, 17:15

ich hab doch nur gefragt von wem die Wahlmänner gewählt werden xD

0
macqueline 19.11.2016, 07:51
@Bellalaaaa

Das hat FrageAntwo dir doch im ersten Satz beantwortet. Du musstest also nicht weiterlesen!

0

Die Wahlmänner (die den Präsidenten wählen) werden vom Volk gewählt. Das nennt man indirekte Demokratie

Von den wahlberechtigten Amerikanern.

Was möchtest Du wissen?