Von wem kommt das ''Ave Maria''?

2 Antworten

Das Ave Maria ist ein Gebet, das seinen Ursprung in den Evangelien hat. Dort gibt es ein Gespräch zwischen dem Engel Gabriel und Maria. Der Engel begrüßt Maria mit den Worten: "Gegrüßt seist du, Maria, du bist voll der Gnade". Auf Latein heißt das dann "Ave Maria ..." Du findest die Textstelle im Lukas-Evangelium im ersten Kapitel ab Vers 28.

Die Kirche hat dieses Gespräch mit dem Engel zum Anlass genommen, daraus das bekannte Ave Maria als Gebet zu sprechen. Der volle lateinische Text heißt dann: "Ave Maria, gratia plena, Dominus tecum. Benedicta tu in mulieribus et benedictus fructus ventris tui, Jesus."

Viele Komponisten haben den Text des Ave Maria später vertont, soviele, dass man gar nicht mehr von "dem" Ave Maria sprechen kann, sondern auch immer den Komponisten dazu kennen sollte.

Was möchtest Du wissen?