Von wem erbt man die Gesichtsbehaarung?

1 Antwort

Das wird sich zeigen...

Es gibt die "Mendelschen Gesetze", welche die Wahrscheinlichkeit von bestimmten äußeren Merkmalen bei Nachkommen verschiedenenr Generationen beschreiben. Da könntest du mal nachschauen, ob du dadurch auf eine Lösung kommen kannst... 100%ig sicher sein kannst du aber nur, wenn dir der Bart dann wächst :-)

Einfacher ist es bestimmt, abzuwarten ;-)

LG TischtennisPro

Also ich bin 17, und mir wächst ein ziemlicher schnauzbart, kinnbart und koteletten. Ich muss mich alle 2-3 tage rasieren wenn ich keinen Flaum in gesicht haben will.

Könnte es auch eine mischung aus beidem werden? Das wär dann perfekt :P

0

Was möchtest Du wissen?