von welcher pille nimmt man zu?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hey =)
ich kann dir sagen, dass du dir die Pillensorte sowieso nicht selbst aussuchen kannst. Der Arzt verschreibt dir eine und dann bekommst du je nach Apotheke eine die die gleichen Wirkstoffe hat von einem Pharamunternehmen mit dem die Apotheke eine Art Deal hat.
Ich hatte immer Miranova und damit hab ich sehr gute Erfahrungen gemacht. Ich hab nicht zugenommen und auch ansonsten keine großen Veränderungen an mir bemerkt (was ich gut finde, weil es ja doof ist wenn die Oberweite wächst und dann nimmst du die Pille nicht mehr und hast wundersamen Schwund ^^)
Liebe Grüße
Ninielx3

Das ist von Frau zu Frau unterschiedlich. Das kann man so einfach nicht sagen, aber sogesehen kannst du von jeder zunehmen. Jede Frau reagiert nur anders auf die Pille.

Hallo,

das kann man nicht sagen. Meist handelt es sich dabei (bes. bei Brustwachstum) um Wassereinlagerungen. Das Wasser wird beim Absetzen der Pille oder beim Pillenwechsel wieder ausgeschwemmt. Letztendlich muss aber jede Frau für sich selber testen, von welcher Pille sie welche Nebenwirkungen bekommt. Verallgemeinern lässt sich das nicht.

Grüße!

Mit jeder Schokokugel nimmst du zu...

Du meintest vermutlich aber die "Anti-Baby-Pille". Da ist es von Pille zu Pille verschieden, weil auch jeder etwas anders auf die einzelnen Medikamente reagiert. Hormonell wird vier Wochen lang bei der Einnahme jeweils eine Schwangerschaft "vorgegaukelt", also kommtes häufig zu einer leichten Zunahme...

Von der Pille bekommt man kein breiteres Becken.. Entweder ein breiteres Becken ist veranlagt, oder du bekommst ein Kind. Es kommt drauf an wie die Pille auf dich wirkt. JEDE Pille wirkt auf JEDEN anders.

Jeder. Du nimmst , aber nur zu ,weil du mehr isst, an der Brust war nur mehr, beim Rest hatte sich nie was getan :)

Ich habe die Cerazette genommen, noch ein Vorteil die Periode kaum bis gar nicht zu haben, ebenfalls keine Schmerzen :3

comedyla 27.08.2012, 19:56

ich hab bei keiner Pille zugenommen...

0
CheesecakeTree 27.08.2012, 20:04
@comedyla

Ich ja auch nicht. Viele nehmen, aber dadurch zu, weil man mehr hunger hat und , dass dann nicht richtig kontrollieren können :)

0

Von allen Pillen nimmt man ca.2-3 Kilo zu ,aber das das Becken breiter wird und die Brust wächst ist ein Märchen,das kann die Pille nicht.Es ist ein Verhütungmittel kein Wachstumspräparat.

Heut zusagen sind die Pillen so gering dosiert, dass es diese Nebenwirkungen nicht mehr gibt. Rede am besten mit Deinem Frauenarzt darüber. Ich kann Dir die Yasmin empfehlen, keinerlei Nebenwirkungen.

comedyla 27.08.2012, 19:59

absolut!

also wenn ich hier sowas lese... eine hat man gesagt sie hatte nach 1(!!!) Pille heisshungerattacken, hatte brustwachstum bemerkt und war depressiv. das alles hat sie auf diese eine einzige Pille im ersten Zyklus geschoben..

man kann sich viel einreden.

man nimmt nicht von der Pille Fett zu. dazu muss man (wie jeder andere) nur mehr essen als man verbrennt...

0
user1628 28.08.2012, 10:32
@comedyla

Das stimmt so nicht....vor 2 Jahren als Pillen noch höher dosiert waren, haben die unter anderen extrem wasser eingelagert, was viele als zunehmen bezeichnet haben.

0

Mit jeder und keiner, das kann Dir vorher keiner sagen, wie Dein Krper auf die Pille reagiert.

also bei meiner pille (AIDA) habe ich keine nebenwirkungen wahrgenommen oo

Was möchtest Du wissen?