von welcher höhe kann ein mensch springen und sich dabei nicht verletzen?

8 Antworten

Darauf gibt es keine allgemeingültige Pauschalantwort. Es sind schon Leute aus sehr großen Höhen gesprungen (oder unfreiwillig gefallen) und unverletzt geblieben, während andere sich beim Sprung von einem Hocker (40cm!) einen Knöchel gebrochen haben.
Abgesehen mal von den persönlichen Voraussetzungen (Fitness, Elastizität der Bänder etc.) kommt es auch sehr darauf an, auf welchem Untergrund man wie aufkommt.

Mehr gibt es dazu nicht zu sagen. Auch kommt es drauf an in welchem Winkel man wie auf den Boden aufkommt, ob dieser vielleicht auch nicht horizintal ist (Abhänge usw).

0

Wenn Du Osteoporose hast, kannst Du Dir sogar schon bei einer ruckartigen Kopfbewegung das Genick brechen.

Die Höhe ist nicht ausschlagebend sondern das Aufkommen am Boden/Wasser

Was möchtest Du wissen?