Von welchen Interessen lassen sich die Dschihadisten leiten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

Hauptgrund ist die Bildung eines sog. Kalifats! Früher hatte die Türkei das  Osmanische Reich gegründet (siehe Wikipedia) nach diesem Muster sollte es wiederbelebt werden.

Motiv ist die Einführung des Islamischen Glaubens (eine Interpretation des Islamischen Glaubens, das eigtl. wenig mit der traditionell islamischen Religion zu tun hat)  und des Islamischen Rechtes (Scharia). Die Dschihadistenbewegung findet ihren "Höhepunkt" in der ISIS Bewegung, welche schon eine Art Staat führt mit sozialen Diensten, Justiz (Scharia), Erhebung von Steuern und Führung von Bankgeschäften...

Da ich nicht alles weiß, mögen mich diejenigen korrigieren, die es besser wissen!

Emmy


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Demletzt einen Vortrage darüber gehört.

-der IS z.b. zahlt gut und die Verpflegung sei auch recht gut. (dazu auch interesannt: guck dir mal auf youtube letzte video von LeFloid an)

-das Gefühl, für eine gute Sachen einzustehen.

-ausweg aus der täglichen routine.

-kann auch als eine art der jugendlichen Rebellion gesehen werden, so wie man früher Punk oder ähnliches wurde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von emily2001
20.02.2016, 14:57

Verpflegung und Bezahlung sind nicht alles, hierfür wird ein absolutes Gehorsam abverlangt, wer nicht spurt, verliert bald seinen Kopf !

0

Welche Dschihadisten? Die meisten lassen sich vom Geld leiten. In den meisten Fällen sind Dschihadisten Söldner, die von anderen dafür bezahlt werden, in einem Land oder einer Region Unruhe zu stiften. Es wechseln nur die Namen der Söldnertruppen.

Warum glaubst Du wohl, existiert der IS (Islamischer Staat) noch, obwohl doch angeblich Bombenangriffe gegen ihn geflogen werden? Die USA waren innerhalb weniger Tage in der Lage, die komplette Luftabwehr im Irak zu zerstören. Warum sollte ihnen das, gemeinsam mit den "Verbündeten", nicht auch bei den Waffen auf dem vom IS besetzten Gebiet gelingen? Weil man das nicht will.

Lass Dich bitte nicht davon beeindrucken, was Du in den Medien und möglicherweise in der Schule darüber hörst.

Gruß Matti

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sie haben keine interessen, eher das gegenteil, fast immer ist perspektivlosigkeit der einzige grund

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?