Von welchem Proteinpulver bekomme ich die größten Muskeln?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ganz klar der falsche Ansatz. Du solltest eher gucken welche Proteine und welche Menge zu deinen sportlichen Zielen und deinem Körper passen. Umso besser dein Körper mit dem versorgt ist, was er braucht (dazu gehören auch Vitamine und Mineralstoffe), desto schneller baust du Muskel auf und regenerierst dich. Online kannst du auch deinen Bedarf berechnen lassen und siehst was du wirklich brauchst (z.B. https://www.supplimo.de). Viel besser als sich nur an anderen zu orientieren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist egal welches Pulver du nimmst. Du solltest nicht mehr als ca, 2g/kg Körpergewicht am Tag an Eiweiß und Proteinen zu dir nehmen.

Wie schnell der Muskel sich aufbaut hängt von deinem kompletten Training ab. Ob du auf Kraft, Geschwindigkeit, Ausdauer oder Volumen trainierst, wie dein Stoffwechsel ist und ob dein Körper überhaupt große Muskeln aufbauen kann. Es gibt Menschen die könne trainieren wie sie wollen, die bekommen keine Muskelberge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du so an Kraftsport ran gehst hör lieber auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vinc1996
03.07.2016, 22:13

warum ich mach eig nicht so viel sport

0

Das hängt nicht von dein protein pulver ab das du große muskeln bekommst sonder von deiner genetik

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vinc1996
03.07.2016, 22:07

meine Genetik ist sehr gut

0

Das hängt nicht von deinem Proteinpulver ab. Ernähre dich gesund, Proteinpulver sind relativ unnötig. Und ich spreche aus Erfahrung habe jahrelang mit vielen Supplements gearbeitet. Wer eine gute Ernährung hat, der will diese Proteinkonzentrate gar nicht mehr nehmen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie schnell du Muskelmasse aufbaust ist anhängig von deinem Stoffwechsel und wie schnell sich deine Muskeln reparieren können.
Shakes helfen nach, dennoch bringen auch 10 Shakes nichts wenn dein Körper einfach etwas länger braucht den Muskel wieder zu reparieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?