Von weißblond auf braun zurück

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Warte lieber noch paar Wochen zum Neufärben. Die haare werden nicht ganz so geschädigt wie beim Heller färben.. nur das mit dem Grünstich ist so eine Sache.. du braucht jedenfalls rot Pigmente in der Farbe ob du es alleine machst oder Friseur bleibt dir überlassen.

Ich würde es alleine machen ( Inkompetenter Friseur hatte mit die Haare richtig schön bold grün gefärbt von daher empfehle ich keine Friseure mehr..) Den grünstich wenn er vorhanden ist wirst du nicht mit einer erneuten Farbe wegbekommen.

MrsRammstein 26.08.2012, 13:38

wie bekomme ich den dann weg?? also den grünstich

0
MuffinFace 26.08.2012, 13:43
@MrsRammstein

Gegen leichten grünstich solls helfen wenn man Asperin im wasser auflöst und es in die haare einziehen lässt und dann auswäscht.. oder Ketchup ins nasse haar schmieren ( ich habs probiert es hat ein wenig was gebracht war aber ziemlich eklig ) ansonsten rote farbe oder goldene

0
MrsRammstein 26.08.2012, 13:52
@MuffinFace

okey danke für deine tipps :)) wie stark kann so ein grünstich werden???

0
MuffinFace 26.08.2012, 20:40
@MrsRammstein

das weiß ich leider nicht.. meiner war bei normalem licht nicht wirklich zu sehen nur ganz ganz leicht in den spitzen .. aber bei einer Freundin im zimmer bei Licht hatte ich komplett grün graue haare

0
MrsRammstein 31.08.2012, 11:04
@MuffinFace

hmm okey...ich bin doch zum frisör gegangen und er hat es jetzt doch perfekt hinbekommen. meinen haaren is nix passiert. aber nochmal danke für die antworten

0

Also drüber färben geht schon, aber dann hast du wie du schon gesagt hast nen Grünstich. Für sowas sind mehrere Sitzungen Nötig... Ich würd einfach mal beim Friseur nachfragen, meine Freundin hatte nähmlich das gleiche Problem.

Du könntest vlt ersmal mit etwas dunkleren Stränchen anfangen. Ich glaube dann wird der Grünstich ausbleiben. Du eig zuerst ein dunkleres blond nehmen, dann helles braun und dann erst dunkleres braun. Nach dem ganzen Färben wirst du allerdings nur noch 3 Haare auf dem Kopf haben :D also musst du Zeit zwischen den einzelnen Färbungen lassen... Hoffe ich konnte helfen : ) lg pinkmango

MrsRammstein 26.08.2012, 13:37

ich wollte eig gleich einen dunkleren braunton draufmachen. und wenn das farbergebniss scheiße ist nachmal den gleichen draufmachen. aber ich glaub das machen die haaare ned mit :(

0

Ersteinmal solltest du normalerweise einen Monat warten mit der nächsten Färbung, ich würde dir 2 Packungen empfehlen und ob du es machst oder ein Frisör ist egal. Beide haben ähnliche Produkte,auch wenn einige meinen,dass die vom Frisör nicht so schädlich seien,das ist aber quatsch ;) Beim Frisör hast du nur die Sicherheit,wenn das nicht so wird,wie du es wolltest,dass diese dir das umsonst noch einmal machen.

Natürlich ist dein haar nach einer Bleichung(blondierung) stark strapaziert,aber ich habe das auch schon hinter mir und meinen haaren ist ncihts passiert nach der Braunfärbung :)

Viel Glück

MrsRammstein 26.08.2012, 13:30

wie lang haben sie gewartet bis sie sich braun draufgemacht haben??

0

Haarausfall ist dort vorprogrammiert, da blond die Kopfhaut und Haare sehr dolle angreift. Ich würde es für einige Monate jetzt eerstmal weißblond lassen - machs für die Gesundheit der Haare

MrsRammstein 26.08.2012, 13:28

danke für deine antwort!! dann warte ich noch ein bisschen

0

es is total schädlich dene haare werden dünn, kaputt spliss.... du kannst es nich selber machen ich würds so lassen, warte lieber bis es rauswächst oder so...

Was möchtest Du wissen?