Von wann bis wann wird Trennungsunterhalt berechnet?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Nadu123,

ab dem Tag, an der der Antrag auf Trennungsunterhalt gestellt wurde bis zum Termin der Rechtskräftigkeit der Scheidung. Ab diesem Termin würde dann ggfs. Nachehelicher Unterhalt gewährt.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rasperling1
28.06.2016, 19:47

stimmt!

1

Im einfachsten Fall ab Trennung 1 Jahr (das Trennungsdatum wird auch der Anwalt als Stichtag nehmen).

Gelingt es dem Partner nicht trotz eigenem Bemühen, eine Arbeit zu finden, die ihn wirtschaftlich selbständig macht, kann der Trennungsunterhalt ggf verlängert werden.

Abweichende Regelungen gibt es nur, wenn Kinder unter 3 Jahren im Haushalt leben oder ein besonderer Härtefall vorliegen würde

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rasperling1
28.06.2016, 19:50

falsch! Trennungsunterhalt muss grundsätzlich bis zur Scheidung gezahlt werden.

Vorausgesetzt ist natürlich immer, dass rein mathematisch überhaupt ein Trennungsunterhalt heraus kommt. Das ist nicht der Fall, wenn die Ehefrau genau so viel verdient wie der Ehemann (ggfl. nach Abzug von Kindesunterhalt) oder - was gleich behandelt wird - wenn sie wenigstens bei gehöriger Anstrengung genauso viel verdienen könnte. 

0

Wie schon richtig geäußert wurde: Der Anspruch auf Trennungsunterhalt besteht ab dem Zeitpunkt des Beantragens bis zur rechtskräftigen Scheidung, sofern die Voraussetzungen des Trennungsunterhalts vorliegen. 

Ab dem Zeitpunkt der rechtskräftigen Scheidung kann gegebenfalls nachehelicher Unterhalt in Betracht kommen. Zu den Voraussetzungen hierzu: https://www.online-scheidung-deutschland.de/scheidungsrecht/unterhaltsrecht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?