Von wann bis wann machen Fahrschulen Motorradübungsstunden und praktische Prüfungen (Monat)?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mein Fahrlehrer hat die letzte Prüfung Anfang November abgenommen und das auch nur weil das Wetter noch mitspielte.

Normalerweise kann man also sagen, November außer da hast du schon so schlechtes Wetter, dass du nicht vernünftig üben kannst.

Du willst ja auch die Grundfahraufgaben machen.
Stell dir mal Ausweichen mit/ohne Abbremsen oder eine Gefahrenbremsung vor wenn die Reifen mega hart sind, weil einfach viel zu kalt. Nee nee, damit tut sich keiner einen Gefallen ;)

Das ganze Jahr durch so lange nicht eine feste Schneedecke oder Glatteis herrscht es gibt kein schlechtes Wetter nur schlechte Kleidung . Selbst bei Regen wird die Prüfung nicht abgesagt .

In der Regel ist unter 10 grad Feierabend.  einfach aus Versicherungsgründen.

Was möchtest Du wissen?