Von Vodafone über den Tisch gezogen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ruf mal bei der Vodafone Hotline an und schildere dein Problem... vielleicht sind die ja irgendwie kulant.

Allerdings musst du bedenken, dass du das Ganze unterschrieben hast und die sich zu Recht quer stellen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Gerichtskosten kannst du dir sparen, denn es dein Verschulden, dass du dir diesen Vertrag nicht durchgelesen und dennoch unterschrieben hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Unaufhaltbar07 27.02.2016, 18:03

Vielleicht habe ich mich nicht deutlich genug ausgedrückt. Ich hatte nichts zum Lesen da. Ich habe auf so einem tascht Ding unterschrieben...

0

Naja was heisst hier Betrug?

Nur weil Du nicht liest was Du unterschreibst ist das noch lange kein Betrug...

Das nächste mal sollte man den Wisch durchlesen bevor man etwas 3 mal unterschreibt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Unaufhaltbar07 27.02.2016, 17:56

Hast du nicht genau die Frage gelesen? Ich habe nachgefragt was ich da unterschreibe... nicht den Vertrag auf Blatt Papier, sondern auf einem tatsch Ding, er meinte nur für das sichern des Angebots bis morgen!!!

0
Messkreisfehler 27.02.2016, 17:58
@Unaufhaltbar07

Ach und nur weil man auf einem Touchscreen unterschreibt liest man nicht WAS man unterschreibt? Selbst schuld. Da kannste auch klagen so viel Du willst. Dir wird jeder Richter erklären das Du lesen sollst was Du unterschreibst...

0
Unaufhaltbar07 27.02.2016, 18:05

Und trotzdem war das Betrug. Ich hatte nichts zum Lesen da!!!!

0
Messkreisfehler 27.02.2016, 18:25
@Unaufhaltbar07

Dann unterschreibt man nicht! Das ist kein Betrug das ist einfach nur Blödheit. Ich unterschreibe doch nicht 3 mal etwas was ich nicht lesen kann oder darf...

0

Was möchtest Du wissen?