Von VHD booten?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Mit der Software EasyBCD die VHD als Bootmenü Eintrag erstellen, dann kann man nach dem Bios Start die VHD starten. Ob das Win2k mit der Hardware klar kommt wage ich zu bezweifeln.

Eine andere Lösung ist die VHD mit einer Virtuellen Maschine zu Verknüpfen. Das Feature Hyper-V in Win 10 Pro aktivieren oder mit VirtualBox von Oracle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?