Von Telekom zu anderem Anbieter wechseln trotz Vertrag?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Lucaleinchen,

was für eine DSL-Geschwindigkeit hast du denn? Und was zahlst du monatlich? Hast du schon mal mit unserer Technik gesprochen, um deine Leitung zu überprüfen?

Viele Grüße Tobias P. von Telekom hilft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist das denn dieses wahnsinnig schlechte Internet? Und warum meinst du, dass ein anderer Anbieter ein besseres Internet hat? Es gibt nur ein Internet und das ist überall gleich.

Aber im Ernst: Du meinst die Geschwindigkeit, oder? Was genau ist denn bei dir geschaltet und wie hast du festgestellt, dass das wahnsinnig schlecht ist? Und sag jetzt bitte nicht per WLAN mit einem Speedtest. Das kannst du gleich vergessen. Auf Basis solcher Erkenntnisse wird mit dir niemand ernsthaft diskutieren.

Schau bitte lieber in den Router, was dort für Synchronisationswerte vermerkt sind. Handbuch hilft, das zu finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Du kannst deinen bestehenden TELEKOM-Vertrag zu dem im Vertrag genannten Termin kündigen. Bis zu diesem Zeitpunkt bist du an die TELEKOM gebunden.

Gruß
Falke

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst eine Frist zur Nachbesserung bei der Telekom setzen. Ansonsten kannst du auch jederzeit zu nem Kabelanbieter wechseln,  musst aber in Kauf nehmen, dann für die Übergangszeit zwei Verträge zu haben und auch doppelt zu zahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?