Von Teilzeit auf 450 Euro ...... wieviele Stunden bei gleichem Stundenlohn?

3 Antworten

Du hast dann aber keine Krankenversicherung mehr und Rente nur einen minimal Beitrag zur Rentenversicherung wenn Du einen Teil davon selbst trägst.

Ist mir bewusst, KV läuft über meinen Mann. Rente sorgen wir dann selbst für. Ich komme nur nicht dahinter, auf wieviele Stunden ich reduzieren muss....muss ich nicht den bisherigen Netto-Lohn zugrunde legen ?

0
@Icey10

Eigentlich ja, da Du ja auf 450Euro Basis prakt. einen Nettolohn bekommst.

0
@Schuby221

Hmmmmmm.......also muss ich erst meinen aktuellen Nettolohn ermitteln und dann den 3-Satz rechnen !? Das stimmt doch dann eher, oder ?????

0

22 Stunden. Mit dem dreisatz leicht zu ermitteln

Aber muss da nicht noch "brutto" und "netto" unterschieden werden ???? Das mit dem Drei-Satz war ja auch eigentlich meine Idee, aber hinkt das nicht ????

0

Wenn du 856 Euro (brutto) monatlich verdienst bei 42 Stunden Arbeit, macht das einen Stundenlohn von 20,38 Euro.

450 Euro durch 20,38 Euro sind 22 Stunden. Punkt. Das ganze Bruttogleichnettogedöns spielt dabei überhaupt keine Rolle.

Was möchtest Du wissen?