Von Stuttgart nach Bielefeld ziehen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

https://statistik.arbeitsagentur.de/Navigation/Statistik/Statistik-nach-Regionen/BA-Gebietsstruktur/Baden-Wuerttemberg/Stuttgart-Nav.html

https://statistik.arbeitsagentur.de/Navigation/Statistik/Statistik-nach-Regionen/BA-Gebietsstruktur/Nordrhein-Westfalen/Bielefeld-Nav.html

Bin zwar vor 2 Jahren nach Hannover gezogen, habe aber lange In Bielefeld gelebt und in in Gütersloh gearbeitet, wo die Stellensituation in der Regel besser ist als in der Bronx von Ostwestfalen.

Jobmäßig müsste einiges gehen. Es läuft noch erstaunlich viel über die Neue Westfälische.

http://www.nw-job.de/

Außerdem solltest Du die Jobs/Karriere-Sektionen der Webseiten von größeren Betrieben abklappern. Bei Schüco würde ich anfangen https://www.schueco.com/web2/de/unternehmen/karriere

http://www.das-kommt-aus-bielefeld.de/partnerunternehmen.html

Verglichen mit Stuttgart ist die Wohnungssituation paradiesisisch. Natürlich sind Innenstadtlagen unterhalb der Sparrenburg oder der Bielefelder Westen sehr begehrt, aber abgesehen von der Zeit um den Semesterbeginnn, wenn WG-Zimmer und kleine Wohnungen begehrt und knapp sind, müsste was gehen.

Besonderheit: In Bielefeld geht sehr viel über Wohnungsgenossenschaften, die vielfach schöne Wohnungen haben. Hier lohnt sich die direkte Kontaktaufnahme und das Ausfüllen des Bewerberbogens vor Ort.

http://www.freie-scholle.de/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Catherine82
30.07.2016, 20:48

vielen Dank für deine Infos :-)

0

Wir haben ständig Scherze über Bielefeld gemacht, weil ein
Kumpel dort aufgewachsen ist und hier in München sein Zelt berufstechnisch sich niedergelassen hat. Er vermisst von Bielefeld neben seinem Umfeld mit Freunden und Bekannten vor allem den Lebensstandard mit den weitaus geringeren Mieten, Kosten zum Ausgehen etc.. Was du in München für eine 1-Zimmer Wohnung zahlst, bekommst du dort für die Hälfte für eine 2-Zimmer Wohnung. Arbeitsmarkt scheint auch sehr attraktiv zu sein, wenn man sich die Managementjobs hier unter www.bielefelder-jobanzeiger.de/management/ ansieht, die mich ansprechen würden. Wenn Das Gehalt so ähnlich wie in München ist und man sich zum Leben viel mehr leisten kann, dann ist Bielefeld auf jeden Fall eine Überlegung wert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bielefeld existiert doch gar nicht (Bielefeldverschwörung) xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von happyAn
30.07.2016, 20:00

Sorry der musste sein ;)

0

Was möchtest Du wissen?