Von "Stadtkindern" geärgert, weil ich ein "Dorfkind" bin?

7 Antworten

Ignorieren. Dorfkinder sind eh cooler als Stadtkinder. Hab ein Mädchen bei mir in der Klasse die denkt, dass Milch aus Maschinen kommt.. Das sagt doch schon alles. Und wenn sie nicht aufhören kannst du ja sagen dass du die Kühe mal auf sie hetzen kannst.

Du bist ja cool drauf :D danke für die Antwort :)

1

Mach Dich uninteressant. Das heißt, reagiere nicht auf Ihre dummen Sprüche, dann werden sie es irgendwann aufgeben.

Komm, mach dir nichts draus, das hört auf! Du wirst ja nicht richtig gemobbt mach einfach den Spaß mit und mach Witze über dich selbst! Irgendwann identifizierst du dich damit, Dorfkind zu sein ist viel besser, aber eine Stadt mit 5000 Einwohner ist kein Dorf mehr. Mein Dorf hat 100-200 Einwohner, da kann man sich als Dorfkind bezeichnen.

Ich weiß, aber ich finde es einfach nervig, weil es halt totaler Quatsch ist was die labern und dann kann ich mich nicht damit 
identifizieren...

0

Ja, spiel einfach mit. Das ist ja das lustige, wenn du genervt reagierst. So ziehe ich auch manchmal Leute auf und wenns jemand bei mir versucht, mach ichs ihm langeweilig.

0

Irgendwann wirst du sowas vermissen, glaubs mir.

0

Was möchtest Du wissen?