Von Schule abholen lassen aber...?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Warum konntest du denn nicht schlafen? Hast du viel über etwas nachgedacht?

Wenn man eine Nacht mal "nur" 6 Stunden schläft, kriegt man deshalb normalerweise keine Kopfschmerzen.

Für Kopfschmerzen gibt es sehr viele Ursachen, daher ist eine genaue Diagnose hier nicht möglich. Soetwas kann z.B. Stressbedingt sein oder auch auf Migräne hinweisen. Auch kann es sein dass du bei der Hitze einfach zuwenig getrunken hast.

Du solltest dich zur Ruhe legen und Wasser oder Tee trinken. Wenn es jedoch morgen nicht besser oder gar schlimmer wird, solltest du es injedemfall lieber von einem Arzt abklären lassen.

Schule ist wichtig, aber deine Gesundheit ist wichtiger. Deine Lehrer werden es dir nicht nachtragen, wenn du sonst nicht oft fehlst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xxalia
14.09.2016, 19:07

Mir war heute Nacht sehr schlecht und hatte Kopfschmerzen+wenn ich gelegen habe war alles ungwmütlich und es hat sich manchmal so angefühlt als würde ich mich drehen deshalb war ich wach

0

Du solltest genügend trinken und essen. Frische Luft/Kaffee und grüner Tee helfen auch. Du solltest vielleicht auch probieren deine Muskeln zu entspannten sprich heisses Bad oder kirschkernkissen/wärmfalsche in den nacken, Ansonsten eine Tablette wenn es nicht geht. Gehe regelmässig/genug schlafen und vielleicht hilft dir auch etwas Sport oder auch nur spazieren gehen.. Probiere das mal aus.. Wenn die Kopfschmerzen allerdings immer wieder kehren würde ich zum Arzt, dann ist es ja vielleicht Migräne die von irgendetwas verursacht wird

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?