Von Schleswig-Holstein aus wohin in den Urlaub?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Der Tipp hier mit Elbtalaue ist eine Superidee, kann ich nur weiter empfehlen, zumal du nicht weit fahren musst. Ansonsten, wenn es etwas weiter sein darf, fahr nach Travemünde und nimm die Fähre nach Schweden. Beispiel: In Skåne, nicht weit von Malmö entfernt liegt der Söderåsen Nationalpark, kleiner Geheimtipp. Die schwedische Küste müsste auch schon wieder gehen, da die Schweden Ferienende haben müssten, z.B. Südküste, Ystad oder die Sanddünen von Sandhammern.

Hei, maximama555, spontgn fiel mir ein: Ferienhaus bei uns im Sauerland: Mittelgebirge, viele Wälder, Wanderwege, Bäche, Flüsschen, Seen, hübsche Dörfer und Städtchen; z. B. Ferienwohnung auf Xavers Ranch in Remblinghausen (Stadt Meschede) oder "Familotel Ebbinghof (Stadt Schmallenberg) - - es ist nicht weit zu Besucher-Bergwerk, Sommerrodelbahn, Taxi-Bobfahren, Segeln auf dem Wasser, Segelfliegen zur Luft, Golfen usw. Schönen Urlaub! Grüße!

Hm, als ich nur die Hälfte von deinem Post gelesen habe kam mir direkt Dänemark in den Sinn, das hast du ja aber dann ausgeschlossen.
Hast du schonmal an etwas weiter nördlich gedacht? Zum Beispiel Schweden? Dort könntet ihr euch ein schönes Ferienhaus an einem See oder so mieten, dann würde es deinen Kindern auch nicht zu langweilig werden. Kann man dann ja mit Angeln und Wandern in den Wäldern verbinden vielleicht. Auf https://www.tui-ferienhaus.de/de/ferienhaeuser-schweden.html gibt es ein paar Häuser zur Auswahl, nur mal so als Anregung. Leicht zu erreichen ist Schweden mit der Fähre ja auch :)

Vielleicht ab in den Wald? Du könntest mal im Harz schauen. Ist bestimmt nicht mega angesagt, aber zumindest kann man viel draußen unternehmen und es ist auch nicht zu weit weg.

Von Dänemark bist du schnell in Schweden. Und Schweden hat (in meinen Augen) noch schönere Fleckchen fürFamilien, als Dänemark. Die Gegend um Vimmerby ist bekannt für Astrid Lindgren, nur um vielleicht eine Region zu benennen.

Ich weiß, das ist auch die Küste, aber ich empfehle die Niederländische Nordseeküste. Die Gegend um Zandfoort und Duinrell ist ganz schön. Dort gibt es nette Ferienhauser/Hütten und einen Freizeit- und Wasserpark ist ebenfalls perfekt für Kinder. Als Daytrip lohnt sich eine Tour ins nahegelegene Den Haag oder Amsterdam.

Wie wäre es mit den Niederlanden (evtl Amsterdam oder Rotterdam) oder sogar Frankreich? (Vllt Paris?) Wobei das dann wohl weniger mit Ferienhaus wäre.

Vielen dank für die vielen Tipps. Ein paar kommen für uns auf jeden Fall infrage.

Hallo,

wir warne mal in der Niedersächsischen Elbtalaue. Dort ist es sehr schön und es gibt dort Ferienhäuaser, die man mieten kann. Und von Schleswig-Holstein ist das doch auch nicht so weit.

LG

Ja, dann ab nach Braunlage oder Goslar!

Wie wäre es mit dem Harz?

Oder der Mecklenburger Seenplatte?

Im "Bayerischen Wald" gibt es viele Ferienhäuser zu mieten, in herrlicher

Landschaft.

Was möchtest Du wissen?