Von Rot-Braun auf Blond?:/

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Leider liegst du mit deiner Vermutung, dass die Haare auch grün werden können, völlig richtig. Um jetzt von dem Rotstich zuverlässig auf ein natürliches Blond zu kommen, solltest du wirklich einen Friseur ranlassen. Allerdings nicht unbedingt den, der dir "immer irgendwas andrehen und ausreden" will. Das wäre für mich kein akzeptabler Dienstleister. Beratung ist gut, aber es sollte bei der Beratung bleiben, letztlich entscheidet der Kunde, was er gern hätte. Du solltest dir einen Friseur suchen, der seinen Beruf auch genau so versteht und umsetzt. Die jetzige Umfärbung würde ich jedenfalls nicht selbst machen - wenn es schief ginge und du doch zum Friseur müsstest, wäre die Haarqualität schon wieder ein Stück schlechter und im Ende wäre nichts gespart. Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also eigentlich sollte die Farbe nicht einfach rausgehen oder sich verfärben. Ich rate dir einfach an wenn du von Braun zu Blond wechselst solltest du es am besten beim Couiffeue machen lassen. Weil es gut sein kann, dass eine gekaufte Tönung die braunen Haare nicht abdecken kann. Hoffe das beantwortet ein Teil deiner Frage..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?