Von Religion zu Ethik wechseln in der Schule?

7 Antworten

Sehr gute Idee. Der Ethikunterricht hat den viel interessanteren Lehrplan. Zumindest zum neuen Schuljahr geht das auf jeden Fall. Vielleicht auch schon nach dem Halbjahreszeugnis. Einfach so unterjährig werden sie dich wahrscheinlich wegen der Notengebung nicht wechseln lassen, aber fragen kann man natürlich immer.

Der Klassenlehrer meiner Kinder fragte am Elternabend, ob er statt Religion Ethik lehren sollte. Alle Eltern stimmten begeistert zu.

Dazu möchte ich noch ergänzen.
Wenn du Zuhause sozial, hilfsbereit, als Gebenkoenner erzogen wurdest?, dann eigne dir noch Wissen über Menschenkenntnis, Bewusstsein, Ego, Egozentriker, Narzisst, Soziopath, Psychopath, an. Denn zu gutmütig wirst du ausgenutzt in der Gesellschaft. Wenn du aber Wissen über verschiedene Charakter hast, weisst du dich zu wehren.

ich hatte nur in der grundschule religionsunterricht und habe ab der 5. mich für ethik entschieden. jedes jahr kamen immer mehr und mehr leute aus dem reli-unterricht zu uns

Was möchtest Du wissen?