Von Realschule auf die m Zug?

2 Antworten

Wenn du versetzt wirst ja....ansonsten müsstest bei beiden Schulen wiederholen

..wenn du vor den Zwischenzeugnis/ Leistungsnachweis gewechselt hättest, dann auch mit schlechten Noten, danach nehmen dann Schulen selten versetzungsgefährtete auf..


Falls ich die 8.wiederholen muss wiederhole ich sie auf der Realschule aber wenn die Noten auf der Realschule dann wieder schlecht sind braucht man da dann ein Schnitt für m Zug oder wie ist es da

0
@nn456

Musst halt dann vor Weihnachten oder spätestens vor dem Hj-Zeugnis in den M-Zug wechseln...damit du in den selben Jahrgangsstufe wechseln  kannst.

0

Ja, das könntest du, aber deine Noten müssen sich bessern.

Falls ich die 8.wiederholen muss wiederhole ich sie auf der Realschule aber wenn die Noten auf der Realschule dann wieder schlecht sind braucht man da dann ein Schnitt für m Zug oder wie ist es da

0

Auf Realschule wechseln (9.Klasse Gymnasium)?

Ich (w/14) gehe momentan in die 9. Klasse eines Gymnasiums in Baden-Württemberg. Jetzt sind bald Sommerferien (5 wochen oder so) und ich habe mir die frage gestellt ob ich nicht auf die Realschule wechseln soll... Ich habe in Mathe Physik und Chemie nicht gerade so gute Noten und sonst bin ich in fast keinem Fach besser als eine 3, deshalb hätte ich lieber einen guten Realschulabschluss als ein schlechtes Abi . Jetzt weiß ich nicht ob ich wechseln soll. Mir ist schon bewusst das ich dann genauso lernen muss und so, und ist das überhaupt möglich das ich dann nächstes Jahr in die 10.Klasse der Realschule gehe? At da vielleicht jemand Erfahrung gemacht?

...zur Frage

9. Klasse wiederholen (schlechte Noten, Realschule)?

Ich will die 9. Klasse freiwillig wiederholen, was soll ich den Lehrer sagen ?

Ich hab ein schlechtes Zeugnis, und will es verbessern.

Wird es genehmigt?

Danke

...zur Frage

Von Realschule auf Gymnasium wechseln? Wiederholen?

Hey, ich gehe zurzeit in Hessen auf ein G8 Gymnasium. Habe auf der Schule die sechste Klasse wiederholt und bleibe jetzt in der neunten zum zweiten mal sitzen, weil ich die 5 in Latein nicht ausgleichen kann. Da habe ich mich entschieden auf eine Realschule zu wechseln. Würde ich da dann weiter in die zehnte Klasse gehen, also versetzt werden, oder müsste ich dann auf der Realschule die neunte wiederholen?

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Schulwechsel realschule 10.klasse vom Gymnasium?

Zurzeit gehe ich in die 10. eines gymnasiums in bw. Meine noten sind jetzt nicht die besten bzw sind sehr schlecht und mir droht die nichtversetzung. Und da ich mir garnicht mehr vorstellen kann auf einem Gymnasium zubleiben und auch nicht mehr so scharf auf abi bin will ich auf die realschule wechseln. Ich würde die 10. in der realschule wiederholen. Kann man überhaupt gesetztlich in die 10. wechseln? Oder kommt das auf die schule an ob die jmd annehmen oder nicht?

...zur Frage

Von Realschule auf M-Zug

Hey, also ich gehe in die 8. Klasse auf einer Realschule in Bayern. Nun bin ich aber recht schlecht und möchte auf den M-Zug wechseln. Nun meine Fragen: Welchen Schnitt brauch ich, damit ich auf dem M-Zug gehen kann? Wenn ich dann M-Zug bin, kann ich dann weiter auf die 8. Klasse gehen oder muss ich in die 7. Klasse zurück? Danke im voraus :)

...zur Frage

Von Realschule zum Gymnasium wechseln und eine Klasse überspringen?

Ich gehe momentan auf eine Realschule in die siebte Klasse. Da das Schuljahr bald zu Ende ist gehe ich dann in die achte Klasse. Das Problem ist aber das ich auf ein Gymnasium möchte & dort eine Klasse überspringen? Also das ich dann im Gymasium auf die neunte Klasse gehe. Geht das ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?