Kann man von Pralinen betrunken werden?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo Lucy! Jemand, der Alkohol 'gewohnt ist', wird sicher sagen: "Nein!" Ich selbst trinke keinen Alkohol, habe mal Baumkuchenspitzen geschenkt bekommen und mir war nicht bewusst, dass da Alkohol drin ist. Nach ein paar Stücken guckte ich in die Zutatenliste, denn ich spürte die Wirkung des Alkohols! Die Baumkuchenspitzen waren mit Orangenlikör getränkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

eigentlich nicht, aber das kommt wieder darauf an wie gut der körper mit alkohol umgehen kann. mein körper zb verträgt alk nicht. also nach ein glas vodka bin ich weg. aber es gibt auch wenige leute die durch sowas wirklich betrunken werden können. aber das sind sehr wenige :) du müsstest schon (bzw als beispiel jz mich) 50 schachteln rumkugeln aufeinmal in unter 5 sekunden verputzen ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grundsätzlich kann man davon nicht betrunken werden. Auch wenn Alkohol enthalten ist, so ist die menge hier ziemlich gering. Man müsste die Dinger Schachtelweisen essen, um auch nur angetrunken zu werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja klar wenn man direkt alle Pralinen isst kann das passieren! (Was glaubst du warum Kinder die nicht essen dürfen!)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja kann man. Da wirst aber schon ein paar Schachteln für leeren müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?