Von Polizei angehalten worden hat das einfluss?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Glück gehabt! Bei einer Anzeige hätte das einen Punkt in Flensburg gegeben und damit Einfluß auf die Fahrerlaubnis gehabt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von progamer121
26.02.2016, 18:51

Puuhh, glück gehabt danke!

0
Kommentar von ichausstuggi
26.02.2016, 18:57

@ schelm1

Nur Autofahrer bekommen beim Handy am Steuer einen Punkt (und 60 € Verwarnung).

Bei Radfahrern gibts keinen Punkt und "nur" 25 € Verwarnungsgeld.

0

Nein, das hat keinen Einfluss auf die Probezeit. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo progamer121,

du hast de 25 € Verwarnungsgeld bekommen, weil die Polizisten davon ausgegangen sind, dass du während des Fahrens telefoniert hast.

Da du aber weder einen Punkt in Flensburg bekommst (sieht bei Autofahrern anders aus - da sinds 60 € und ein Punkt in Flensburg) noch ein Fahrverbot bekommst, verlängert sich deine Probezeit auch nicht.

Und ein Aufbauseminar brauchst du sicher auch nicht befürchten.

Mehr dazu kannst du auch unter https://fahrrad.bussgeldkatalog.org/handy/ nachlesen!

Liebe Grüße

ichausstuggi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Außer du machst Probezeit bei der Polizei. Auf deine Führerschein-Probezeit nur, wenn du alkoholisiert warst


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?