Von platinblond auf kalifornisches blond?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das Haar auf dem Bild ist leider gesträhnt, aber wenn Deine Haare nicht ganz gleichmäßig platinblond sind, dann hast Du nach dem Tönen auch einen Strähneneffekt. Ich würde da mal nach Sahara-Blond Ausschau halten, als Schaumtönung, wo du nur schütteln mußt, und die Pigmente mit dem Luftsauerstoff leicht oxidieren, ist sogar pflegend für die Haare. Gibt es auf Online-Portalen in reichlich Auswahl.....kosten zwischen 3 und 10 Euro- je nach Größe. Eine Dose reicht für mehrere Anwendungen- je öfter Du es machst, um so intensiver das Ergebnis......toi toi toi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DieCallously
05.09.2014, 02:01

Danke ich versuche es :)

0

Was möchtest Du wissen?