von person a und b sind die mütter geschwister, das heißt person a und b sind cousinen, wie ist das verhältnis von dern kindern a und b untereinander?

5 Antworten

Cousin/Cousinen 2. Grades.

Großcousin würde ich sagen

ok

0
@Realitaetsfremd

Bei Verwandtschaftsverhältnissen, die mit 'Groß-' anfangen, müsste eine weitere Generation dazwischen liegen.Das ist hier nicht der Fall.

0

Sie sind halt die Kinder von Cousinen ... sie sollten schon froh sein dass sie nichts Kompliziertes sind ...

Sind meine Freundin und ich verwandt wenn unsere Großeltern verwandt sind?

Meiner Freundin ihr Opa und meine Oma sind Geschwister. Wie sind wir dann mit einander verwandt? Cousinen 2. Grades? Ihr Papa ist widerrum der Cousin von meiner Mama ihrer besten Freundin. Bin ich dann auch mit der verwandt?

...zur Frage

Vater beim Vornamen nennen schlechtes Verhältnis?

Findet ihr, es deutet auf ein schlechtes Verhältnis hin, wenn 2 Geschwister ihren (alleinerziehnden) Vater nur beim Vornamen nennen ? Auch wenn sie über ihn untereinander reden? Mädchen & Junge ,

...zur Frage

was heißt das?mhh?

was ich mit

"grader linie verwandt" Wer zählt jetzt dazu ?nur meine Geschwister oder auch mein Cousin usw,???

...zur Frage

Warum kann Aluminiumoxid nicht im Verhältnis 3:2 auftreten?

Bitte mit Begründung.

...zur Frage

Eigenen Bruder nicht auf seinen Geburtstag einladen?

Seit geraumer Zeit habe ich kein gutes Verhältnis zu meinem Bruder, es gibt dauernd Streit und gute Umgangsformen hat er auch nicht.

Bald habe ich einen runden Geburtstag und plane mit meiner Freundin ein Abendessen im engeren Familienkreis: d.h. Eltern, Onkel, Tante, Paten und Cousinen / Cousins.

Ich habe meine Zweifel ob ich trotzdem meinen Bruder einladen soll, trotz des schlechten Verhältnisses, da bestimmt von der Verwandschaft die Frage aufkommt, wo er denn sei.

Meine Freundin ist strikt dagegen.

Wie reagiert man angemessen: Einladen oder nicht einladen?

...zur Frage

Was denkt ihr/ Wie schlimm?

Hallo! Also ich hab da mal eine Frage.... Eine Freundin hat mir vor ein paar Tagen ein paar Sachen erzählt, und ich kann nicht genau einordnen wie schlimm es ist. Eigendlich hatte ich angenommen sowas ist sexueller Missbrauch, jetzt habe ich aber einiges hier gelesen und anscheinend ist es doch nur soetwas wie sexuelle Belästigung. Meine Frage: Läuft soetwas noch unter sexueller Belästigung, ist also das gleiche wie wenn dir einer mal öfteter bei der Arbeit aufn A rsch schaut oder dir unangebrachte Komplimente macht? Für mich klingt es schlimmer als 'nur' ein paar Bemerkungen ect... Was denkt ihr?

ein paar der Situationen von denen sie mir erzählt hat: - Als sie jünger war ist sie ins Bad gegangen und hat da ihren Vater überracht, der sich wohl gerade umgezogen hat. Sie ist raus und er ist kurz danach auch raus und hat wohl sowas gesagt "Und hast du was gesehen? Ist aber auch egal du kannst ruhig gucken, du hast einen sehr schönen Vater..."

-Sie hat mit 7 (6-8) mit ihm gebadet und kann sich erinnern, dass sie ihn an intimen Stellen berührt hat. Sie hat die Erinnerung lange verdrämgt und hat mir nicht gesagt was genau passiert ist ob er sie gezwungen hat ect... Aber selbst wenn ein Kind sowas 'freiwillig' macht sollte man es nicht generell und besonders nach einem bestimmten Alter abhalten?

-Er hat ihr eine offene Kiste mit Kondomen, Gleitgel ect gegeben, und sie sollte sie angeblich in den Keller bringen. Er findet wohl oft Gelegenheiten solche dinge zu zeigen...

-Er berührt sie. Er hat sie nie vergewaltigt oder etwas 'richtig Schlimmes' gemacht, macht aber wohl immer leicht 'komische Sachen. Er berührt beim Begrüßungs-Umarmen ihren Hintern, und macht immer versaute Witze und Anmerkungen, selbst als sie noch klein war. Er benimmt sich einfach nicht wie ein Vater gegenüber einer Tochter. Es gibt immer wieder komische Situationen in denen er zB sagt sie soll sich hinlegen, sich rittlings auf ihren Hintern setzt und ihr so den Rücken massiert. Sowas macht man meiner Meinung nach mit Teenagern nicht!

Ich weiß nicht genau wie ich auf das alles reagieren soll, hauptsächlich weil ich eben nicht weiß wie 'normal' das noch ist. Was denkt ihr?

Vielen Dank!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?