Von Oralsex HIV bekommen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Die Wahrscheinlichkeit sich HIV durch oralsex zu holen ist extrem gering. 

Das geht aber natürlich auch nur, wenn die Frau selber bereits HIV hat.  Für eine Ansteckung spielen auch mehrere Faktoren eine Rolle die den Grad des Risikos beeinflussen wie zb. wieviele Viren die Dame im Blut hat, ob sie  in Therapie ist, ob Verletzungen der Mundschleimhaut vorhanden sind und so weiter und sofort. 

Das Risiko beim Oralsex ist aber weit geringer als beim normalen Sex, denn die Mundschleimhaut nimmt die Viren sehr schlecht auf. 

Allerdings sollte man auch hier bedenken, dass es niemals zu 100% sicher ist. Ein Restrisiko bleibt immer.

Gruß
eure Maxie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo

Es kommt hierbei auf viele Umstände an. Als erstes müsste besagte Dame logischerweise am HI-Virus erkrankt sein. Danach die frage ist sie deshalb bereits in Therapie? Fals ja, mindert dies die wahrscheindlichkeit gleich null mit äuserst geringem restrisiko.

Desweiteren ist es so, das die Viren sowohl im Blut, sperma und vaginalflüssigkeit vorhanden sind, ebenso sind die Schleimhäute, vagina, eichel, darm, mund und rachenraum für das virus anfällig. Es ist aber so, das die wahrscheinlichkeit einer übertragung durch einfaches Lecken bei der Frau oder das saugen beim Mann (ohne ejakulat) sehr gering ist, allerding nicht ausgeschlossen werden kann.

Solltest du zum zeitpunkt an einem anderen infekt erkrankt sein bsp grippe oder sonstiges was dein Immunsystem schwächt, erhöt dies die wahrscheinlichkeit. Ebenso ist der Drogengebrauch zu besagtem zeitpunkt eine verschlechternde masnahme. 

Natürlich bedarf es auch hier wieder besondere umstände wie z.b eine akute zahnfleisch entzündung, eine frische wunde im mund, eventuelles menstruationsblut der frau, sperma im mund etc..

Geht  man aber davon aus, das zum zeitpunkt keine negativen einflüsse darauf einwirken, und du dich ansonsten an die Safer sex regeln hältst, kann eine übertragung praktisch ausgeschlossen werden.

Bedenken sollte man jedoch das es noch eine ganze menge anderer sexuell übertragbaren krankheiten gibt, die wesentlich einfacher zum übertragen sind.

Daher im minimum, ein Gummi drum.

Alles gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MaxGuevara
04.05.2016, 20:10

Desweiteren ist es so, das die Viren sowohl im Blut, sperma und vaginalflüssigkeit vorhanden sind, ebenso sind die Schleimhäute, vagina, eichel, darm, mund und rachenraum für das virus anfällig

.

Das ist eben nicht der Fall. Die Mundschleimhaut nimmt das Virus sehr schlecht auf. Genau deshalb ist das Risiko beim oralsex ja so gering. Für die Frau als aktiven Part allerdings gering größer, weil eine Menge Sperma geschluckt werden kann, welches von der Rachenschleimhaut allerdings sehr gut aufgenommen werden kann. 

Deshalb ist das Risiko auch geringer, wenn man das Sperma ausspuckt. 

0

Über Speicher überträgt sich HIV nicht so einfach, es wärde gut 2-3 Liter Speichel benötigen, damit eine HIV Infektion stattfinden könnte. Über Oralsex ist die Wahrscheinlichkeit einer Infektion wesentlich geringer, natürlich kann es auch hierbei im Mundraub von einer Person zu einer Verletzung kommen und an Vagina ebenso. Kreuzen diese Wunden sich und es gibt eine Blutübertragung, so ist auch der Virus übertragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MaxGuevara
04.05.2016, 20:11

Wieso Speichel?  Er leckt SIE doch. Er fragt, ob ER von IHR durch die Scheidenflüssigkeit HIV bekommen kann und nicht sie durch seinen Speichel. 

0

Wenn die Frau HIV positiv ist und du im Mund eine offene Wunde hast, besteht theoretisch eine Möglichkeit, sich zu infizieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wasabiboi
04.05.2016, 16:35

Ne

0
Kommentar von Treueste
04.05.2016, 16:42

Mignon, der andere Link hat sich erledigt :-)

1

theoretisch ja, allerdings ist das risiko sehr gering..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie HIV infiziert ist, kannst du dir selbstverständlich eine HIV Erkrankung holen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?