Von Nervosität und Angst Durchfall?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo claudia14399,

ja so etwas gibt es und da stehst Du nicht alleine mit auf weiter Flur.

Das kommt von der Psyche Physich, aber auch ein nervöses Magenleiden.

Das braucht weiter nichts ernstes zu sein, also Organisches, sondern es

ist einfach nervlich bedingt.

Da ist der ganze Mensch gefordert, der versuchen sollte, alles etwas gelassener zu sehen, was nicht immer einfach ist.

Frage auch bei Deinem Hausarzt nach, ob es sich vielleicht auch Medikamentös beeinflussen lässt. LG.KH.

Das ist ganz normal, das haben viele Menschen. Der Körper reagiert ganz unmittelbar auf die Stress-Situation.

Es ist so häufig, dass es sogar Eingang in den allgemeinen Sprachgebrauch gefunden hat. Man sagt ja auch "Ich habe Bauchschmerzen" wenn man eigentlich meint "Ich habe Angst".

Willkommen in der wunderschönen Welt des Reizdarms.

Hab dasselbe. Lampenfieber, Stress, starke Nervosität und ab geht die Post.

Rede Mal mit Deinem Arzt darüber. Teilweise kann man es mit gewissen Medikamenten einschränken. In meinem Fall wird zur Not einfach ein Immodium genommen.

Was möchtest Du wissen?