Von ner Pflegefamilie in eine betreute Wohngemeinschaft?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Betreutes Wohnen ist für Menschen mit Behinderung gedacht. Die Pflegefamilie hat zur Pflege einer Vereinbarung mit dem Jugendamt getroffen, in der Regel auf Initiative des Jugendamtes. Wenn Du eine genaue Vorstellung hast, wo Du leben willst, dann solltest Du mit dem Jugendamt darüber sprechen, sie sind in erster Linie für Dich verantwortlich, auch wenn die Betreuungs- und Erziehungsverantwortung Deinen Pflegeeltern übertragen haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rede mit dem Jugendamt. Wer hat das Aufenthaltsbestimmungsrecht über dich? Meistens liegt es ja beim Jugendamt. Rede mit denen und erkläre, warum du dort nicht mehr leben willst. Dann werden alle Parteien darüber entscheiden, was für dich eine richtige und zufriedenstellende Lösung ist. Deine Wünsche sind sehr wichtig und sind ernst zu nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dafür ist das JUgendamt zuständig,die helfen Dir sicherlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?