Von Monostep auf Maxim (bei Wechsel zusätzlich verhüten?)

1 Antwort

Wie wäre es mit Lesen der Packungsbeilage? Da steht die Antwort auf deine Frage drin (unter Punkt 3.2). Wenn dort nichts von zusätzlicher Verhütung steht, bist du weiter geschützt und brauchst nicht zusätzlich verhüten.

Bin die ganze Packungsbeilage der Monostep durchgegangen und habe nichts über einen Pillenwechsel gefunden..

0
@kakaduuu3

Du hast zur Maxim zurück gewechselt und musst deshalb natürlich die Packungsbeilage der Maxim lesen!

1

Ja das hab ich auch schon gemacht, da steht eben, dass man die Maxim nach der Pillenpause der alten Pille einnehmen soll, was ich auch tat. Von zusätzlicher Verhütung steht da nichts, bin mir da jedoch unsicher, da viele sagen, man müsse zusätzlich verhüten..

0
@kakaduuu3

Wie gesagt, wenn da nichts von zusätzlicher Verhütung steht, brauchst du auch nicht zusätzlich zu verhüten, ganz egal was "viele" sagen. Das, was in der Packungsbeilage steht, ist maßgeblich. Wenn du dir dennoch unsicher bist und meiner Antwort nicht traust, rate ich dir, bei deinem Frauenarzt nachzufragen.

0

Wann wirkt die Pille nach falscher Einnahme?

Hallo zusammen. Da ich nach stundenlangem suchen im Internet keine Lösung zu meinem Problem gefunden habe stelle ich meine Frage mal hier. Ich hab nach ein paar Monaten Pause vor 2 Wochen wieder begonnen meine Pille zu nehmen (Maxim), jedoch hab ich sie erst 1nen Tag nach meiner Periode eingenommen und nicht wie üblicherweise am ersten Tag der Menstruation..meine frage dazu: wie lange dauert es bis die Pille dann wirkt, ich nehm sie ja jetzt schon 2 Wochen, also wirkt sie vlt. schon oder sollte ich bis zu meiner Periode zusätzlich verhüten? Danke im voraus. Lg

...zur Frage

Wechsel zu Desogestrel Aristo - zusätzlich Verhüten?

Hallo, ich soll wegen Bluthochdrucks von der Pille Maxim zur östrogenfreien Pille Desogestrel Aristo wechseln. Meine Frauenärztin meinte, ich soll nach meiner Pillenpause mit der neuen Pille anfangen und 5 Wochen zusätzlich verhüten. Das kommt mir sehr lang vor.. In der Packungsbeilage steht nur 1 Woche und ich habe bisher im Internet auch keinen Anhaltspunkt für 5 Wochen gefunden..

Kann man der Packungsbeilage vertrauen oder soll ich lieber auf meine Frauenärztin vertrauen?

Liebe Grüße

...zur Frage

Meine Brüste schmerzen und sind im Inneren nicht weich sondern eher hart?

Guten Abend,

ich habe vor drei Wochen von der Jubrele (östrogenfreie Pille) zur Maxim gewechselt. Am ersten Tag habe ich starke Brustschmerzen bekommen (seitlich bis in die Mitte). Diese sind bis jetzt mal mehr oder weniger. Eher mehr sobald ich sie bewusst anfasse und abtaste. Habe sie mal abgetastet und meine Brüste sind nicht weich sondern eher hart. Also nicht so wie es sein sollte. Ich nehme die Pille zur Verhütung, da mein Freund und ich nicht nur und nicht immer mit Kondom verhüten wollen. Vor dem Pillen Wechsel war ich bei meiner FA. Mit Untersuchungen. Da hab ich auch das neue Rezept für die Maxim Pille bekommen. Ein paar Tage später habe ich damit angefangen. Also würde es sich um eine Schwangerschaft handeln hätte sie etwas gesehen auch wenn es ganz am Anfang ist oder nicht?Könnte es einfach nur wegen der Pille sein? Ab nächste Woche bin ich in der Pillen Pause.

...zur Frage

Pille in der dritten Woche vergessen, Pille danach genommen, zusätzlich verhüten?

Hallo, ich nehme seit 4 Jahren die Pille Maxim und mir ist zum ersten mal ein Missgeschick passiert. Ich wollte 2 Blister durchnehmen, die 37. Pille habe ich noch korrekt genommen. Bei der 38 bin ich mir nicht sicher, ob ich sie genommen habe ( habe die Einnahme auch nicht nachgeholt), wollte dann einfach den 3. Blister hinterher nehmen, sodass ich 63 Pillen genommen hätte. jetzt habe ich gestern beim aufräumen eine Pille neben meinem Bett gefunden. Da ich Angst hatte jetzt 2 Pillen vergessen zu haben, habe ich mir die Pille danach geholt, da ich Donnerstagnacht GV hatte. Meine Frage wäre jetzt, ob ich den 3. Blister trotzdem nehmen muss oder ob ich nur noch die 2 letzten Pillen nehmen soll um das 2. blister fertigzustellen? Und wie sieht es mit weiterer Verhütung aus ? Mein Arzt hatte in dies Zusammenhang nichts gesagt, nur dass ich meine Pille weiter normal nehmen soll. Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit , dass ich jetzt schwanger werden würde, wenn ich nicht verhüten würde ? Wenn ich normal meine Tage bekomme, nachdem ich die 2 Pillen genommen habe und normal Pause gemacht habe, bin ich dann für den nächsten Zyklus ganz normal geschützt wenn ich die Pille wieder normal nehme ?

...zur Frage

Ersteinahname Pille, jetzt keine Periode mehr?

Also, ich habe gestern meine Periode bekommen, dachte ich zumindestens. Ich hatte eigentlich noch nie Zwischenblutungen, außer im letzten Zyklus. Aber diese war so minimal und hat auch nur paar Tröpfchen gegeben. Gestern abend hatte ich dann, meines Wissens meine richtige Periode bekommen und habe dann zum ersten mal die Pille genommen (Maxim). Und über nacht kam jetzt so ganz wenig Schmierblutungen, obwohl ich meine Periode immer ziemlich stark habe. Kann es sein, dass die Periode trotz einmalier einnahme nun wegen der Pille ausbleibt? Habe ich die Pille korrekt zu mir genommen oder muss ich nun zusätzlich verhüten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?