Von meinem Orangenbäumchen habe ich 700 gr. Früchte geerntet. Was kann ich damit anstellen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die kleinen Früchte sind zum so essen tatsächlich zu sauer, und der Geschmack befindet sich hauptsächlich in der Schale.

Meine Mutter macht immer Konfitüre daraus - MIT den Schalen! - und ergänzt das Ganze mit Äpfeln. Bißchen frischen Ingwer hineinschnippseln - oberlecker!

Ohne Äpfel bleibt es zu intensiv säuerlich, im Übrigen. Geht zwar auch, aber nicht so ganz lecker wie die Mischvariante.

Da kann ich Dir nur Zustimmen, ich hatte vor ein paar Jahren eine Kumquat - Marmelade aus den ganzen Früchten gemacht, schmeckte lecker, wie die englische aus Bitterorangen!

0
@weissheit

Ich mag diese Marmelade unheimlich gerne. Mittlerweile gebe ich meiner Mutter auch die Früchte meines kleinen Mandarinenbäumchens, damit sich die Kocherei auch ordentlich lohnt! :-D Aus zwei solchen Bäumchen kommen dann einige Gläser zusammen!

0

Danke für den guten Tipp. Ich werde mich gleich daran machen, Marmelade zu kochen - und bin sehr gespannt darauf

0
@krokodilsunny

Dankeschön für die Auszeichnung und das Kompliment, krokodilsunny! Ich habe gelesen sie schmeckt... freut mich sehr! Liebe Grüße! :-D

0

Hallo, sind es denn echte Orangen, also große Früchte oder Calamondin, die auch Zwergorangen genannt werden. Den Unterschied kannst Du Dir bei http://www.meine-orangerie.de ansehen. Aus Calamondin kannst Du tatsächlich nur Marmelade machen. Die echten Orangen kann man ja auch zum Würzen verwenden, nicht zuletzt auch die Schale. Gerade bei Weihnachtsgebäck gibt es tolle Rezepte mit Orangengeschmack.

In Scheiben schneiden und trocknen und als "Raumduft" verwenden.

Was möchtest Du wissen?