Von meinem Note3 geht der Akku schnell leer?

2 Antworten

Wenn beim laden der Akku leer geht hast du einen Hardware defekt. Vorausgesetzt du schaust keine Filme beim Laden und hast nebenbei noch das Licht an usw... also du beanspruchst dein Handy nicht. 

Akkus von Anker sind eigentlich ok. Kauf dir einen mit etwas mehr mAh dann hast du ein wenig länger Spaß bis du wieder laden musst. lass dich aber nicht von den China Dingern veralbern wo angeblich gleich das doppelte an mAh drin ist. Lege dir außerdem mal ein neues Ladegerät zu. Mehr Ampere beim Ladegerät heißt schnellere Ladung. Ich bin mir nicht sicher ob das Note 3 schon schnelladen konnte wenn ja dann kauf dir ein NEUES Schnellladegerät. 

Was sehr viel ausmachen kann ist nur das USB Kabel. Glauben sehr wenige Leute aber wenn du nur das Kabel tauschst kann es dein Problem auch lösen.


Egal was du kaufst irgendwann wird auch der neue Akku defekt sein. Ist leider so. Je nachdem wie stark du dein Handy nutzt ist es eben früher oder später der Fall. Nicht umsonst bekommt man nur ein halbes Jahr Garantie auf den Akku während das restliche Gerät 2 Jahre hat.


Achso und räum dein handy auf. Am besten du sicherst deine Daten und setzt dein Handy zurück und lädst dann nur das drauf was du WIRKLICH brauchst. oft halten die Hintergrundapps dein Handy mächtig auf Trapp.

Hallo SilverMiniTwix! ,
wahrscheinlich bist du viel zu oft an deinem Handy,und/oder hast die Helligkeit deines Handys aus Maximaler Stufe.

Helligkeit auf Maximaler Stufe macht den Akku schneller leer.
Außerdem sind die Akkus von der Marke ANKER sehr schlecht.

Ich würde mir einen neues SAMSUNG-Akku zulegen,und wenn das Handy dann immernoch so schnell leer geht,ein neues Handy kaufen.

Das ist meine eigene Meinung.
Ich hoffe,dass ich dir helfen konnte.

Was möchtest Du wissen?