Von Mandel OP Ohrenschmerzen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo!

Hatte ebenfalls Dienstag meine Mandel OP.

Das ist normal. Jeder empfindet anders und Ohren und Hals hängen nunmal zusammen.

Vielleicht hat sich im MIttelohr Flüssigkeit angesammelt, die aufgrund Schwellung im Operationsgebiet nicht mehr hinauswill (Verbindungsgang!)

Bitte zum behandelnden doc, abschwellendes Mittel?, Eiswürfel lutschen, sonst was sdein Arzt dir verordnet! Dran denken, heute Freitag, regulär bis Mittags offene Praxen!

Ok dann geh ich gleich zum HNO Arzt

1

Nach Mandel-Op: Nur 1 Seite tut weh?

Hallo!

Ich hatte am 27.07 meine Mandel-Op. Ich bereue die OP wie viele in meinem Alter (16). Es wird langsam besser mit den Schmerzen. allerdings ist mir in den letzten Tagen aufgefallen, dass hauptsächlich die linke Seite weh tut, vorallem beim Schlucken. Ist das Normal? Konnte auf Google leider nichts dazu finden. LG

...zur Frage

6 Tage nach Mandel OP noch wahnsinn Schmerz/Klossgefühl. Jemand Erfahrung?

Hallo Leute,

Dienstag hatte ich meine Mandel OP. Also vor 6 Tagen. Alles verlief gut. Nach der OP zwar Schluckbeschwerden aber ich fühlte mich noch nicht so schlecht wegen Narkose und Morphium.

Ab Tag 2 war dann Horror. Jeden Tag wenn ich aufwache habe ich beim schlucken soo unglaublich weh in Ohren und Hals. Das dauert dann ungefähr eine Stunde bis die Ohren weniger schmerzen. Obwohl ich nachts meinen Wecker setze um zu trinken (um die 2 Stunden).

Von Tag 2 bis jetzt Tag 6 keine Besserung. Wirklich so schmerzen, wodurch ich auch kaum essen kann. Am 3. Tag versuchte ich eine Boullion Suppe (lauwarm) zu trinken. Das ging.

Am 4. Tag Brot ohne Kruste, tat aber zuviel weh. Es ist auch so alsob das Essen hängen bleibt im Hals. So ein Klossgefühl links. Ich denken das kommt durch die Wunde links und/oder mein sehr entzündetes Gaumenzäpfchen.

Gestern auch das Gefühl gehabt alsob ich ersticke in meiner Hühnerbrühe. Fühle mich so fertig..meine Zunge ist auch angeschwollen.

Hatte jemand von euch auch so starke Schmerzen (trotz Diclofenac und Paracetamol)? Und auch ein Gefühl alsob etwas im Hals steckt?

Gerne höre ich eure Meinung.

...zur Frage

Hilfe! Schwarzen Brocken nach Mandel op erbrochen?

Ich hatte beim trinken gerade das Gefühl dass ich etwas im Hals hatte und als ich mich dann erbrochen hatte, war ein schwarzes großes etwas dabei. Ich hatte vor 4 Tagen meine Mandel Op; kann es da einen Zusammenhang geben? Und gestern Nacht hatte ich sehr sehr starke Schmerzen vorallem an einer Stelle im Hals welche nur mit Schmerzmitteln weg gingen. Was kann das sein und was soll ich jetzt machen?

...zur Frage

Mandel Op! Die Schmerzen?

Habe am Montag ( 25.7.) meine Mandeln rausbekommen und bin seid gestern zuhause. Habe eigentlich keine schlimmen schmerzen AUßER in den Ohren! -.- Es tut höllisch weh in den Ohren egal was ich mache. Mit den Schmerzmitteln ist es gerade so aus zuhalten.... Meine Frage also : Wann hören die Ohrenschmerzen auf oder halt allgemein auch die weniger schlimmen Schluckbeschwerden? Und : Dieser weiße Schorf im Hals , wenn der weg ist , ist dann das schlimmste vorbei?

Danke für die Antworten! :))

...zur Frage

Einseitiges Stechen im Hals nach Mandel OP?

Hallo,

9 Tage ist meine Mandel OP jetzt her. Die rechte Seite tut so gut wie garnicht mehr weh.

Nur die linke Seite tut mir noch sehr weh. Habe da oft ein Stechen und sowieso beim schlucken und sprechen einen Kloss im Hals. Nach dem essen brennt mein Hals auch.

Kann das sein das die linke Wunde bei mir einfach länger braucht um zu heilen? Links habe ich auch noch Beläge, rechts fast garnicht.

Jemand Erfahrung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?