Von Mai bis Dezember 2015 war ich krankgeschrieben. Dann war ich wieder gesund und bin nun wieder krank. Zwischenzeitl. betriebsbedingte Kündigung,wer zahlt KG?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du bekommst so lange Krankengeld, bist du dem Arbeitsmarkt wieder zur Verfügung stehst. Am spätestens ersten Tag der Genesung musst du hin zum Arbeitsamt. Vorher musst du telefonisch durchgeben, dass es evtl zu einer Arbeitslosigkeit kommen kann. Dadurch bist du deiner Meldepflicht nachgekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?