Von Leona Haxen zu Leios, Probleme?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

1. Leona Hexal und Leios enthalten die gleichen Hormone in der gleichen Dosierung. Du kannst sie also identisch behandeln, und wenn du wolltest, könntest du nach Lust und Laune täglich abwechseln, es würde keinen Unnterschied machen und der Verhütungsschutz bliebe immer erhalten.

2. Du kannst also problemlos jederzeit auf die Leios wechseln, zusätzliche Verhütung ist nicht erforderlich.

3. Wenn du "ohne Verhütung" Sex haben willst, müsstest du die Pille absetzen. Mit Pille aber ohne Kondom ist immer noch "mit Verhütung".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?