von laktoseintoleranz übelkeit?

2 Antworten

Ja, das sind typische Symptome von der Laktoseintoleranz. Dazu zählen auch Blähungen, Bauchschmerzen und Uebelkeit! Ob du wirklich Laktoseintoleranz hast kann ich dir nicht sagen das musst du schon  von einem Arzt machen testen lassen. Das wird nach 1-2 Stunden wieder besser Morgen bist du wieder fit! Es könnte sein das du noch ein paar mal Durchfall hast oder vielleicht auch erbrechen musst... wenn es ganz schlimm ist.Machen kannst du nichts ausser gegen Uebelkeit ein Dafalgan nehmen.

Du Arme

Gute Besserung!

Lg

Es wurde schon vor Jahren 'diagnostiziert', jedoch war die Intoleranz nie so schlimm. Es ist jetzt auf jeden Fall schon besser geworden. Vielen Dank!

0
@Anzuzu

Ich habe auch Laktoseintoleranz" I feel you"!

0

leider musst du da jetzt durch es gibt leider kein Gegenmittel es sei denn du versuchst dich zu übergeben am besten du steckst dir den Finger in den Hals oder du versuchst ein Glas warmes Salzwasser

Plötzliche Probleme mit Milchprodukten(laktoseintolerant)?

Hallo, seit ein paar Wochen habe ich, wenn ich Käse esse oder Kaba trinke, anschließend Bauchschmerzen. Kann eine Laktoseintoleranz von jetzt auf nachher auftreten? Davor hatte ich nie Probleme mit Milchprodukten.

...zur Frage

Laktose intolerant nach einem halben jahr vegan?

Ich bin seit ca. nem halben jahr vegan aber neulich ist mir ein Medikament mit Laktose untergekommen. Ich hab das bis jetzt nicht gewusst, ich hab erst nach drei Tagen des einnehmens nachgeschaut. Ich hab eigentlich wegen Nebenwirkungen nachsehen wollen weil ich, seit ich angefangen habe dieses preserat zu meinem schlimme Bauch und Magenbeschwerden habe, auch Durchfall und Blähungen. Ich hab die Tablette heute in der früh genommen und hatte den ganzen tag lang einen Geschmack nach faulen Eiern im Mund und mir war phasenweise auch übel, Magenbeschwerden, Bauchschmerzen und durchfall hatte ich auch wieder. Jetzt ist es weg also ca. 12 Stunden nach einnahmen der Tablette. Ist das eine Laktose Intoleranz oder hab ich einfach mehrmals was falsches gegessen (wüsste nicht was das sein könnte)?

...zur Frage

Schwanger trotz Pille, Bauchschmerzen, Übelkeit?

Hey,
Ich hab ein riesen Problem.
Am 30.07 welcher gleichzeitig der 7. Einnahmetag meiner Pille war hatte ich ungeschützten gv.
Ich bin am nächsten Tag mit Durchfall aufgewacht was sich jedoch relativ schnell wieder erledigt hatte, seitdem hab ich immer wieder Bauchschmerzen welche eher wie Unterleibsschmerzen sind und mein Bauch fühlt sich aufgebläht an...Ich hab panische Angst davor schwanger zu sein.
Ich weiß nicht ob ich mir das alles einfach nur einbilde weil ich mir zu viel Stress mache oder ob es wirklich mit einer Schwangerschaft zusammenhängen könnte ... es sind aktuell noch 8/9 Tage bis zu meiner Abbruchblutung und ich weiß nicht ob ich jetzt noch etwas anderes machen soll oder einfach warten soll..
(Und auch wenn jetzt 99% der Leute wieder dumme Kommentare abgeben werden, Ich bin 15... ich habe derzeit nicht vor darüber mit meiner Mutter zu reden, wenn meine abbruchblutung nicht kommt werde ich dies eh tun müssen aber ich will nicht unnötig Stress machen, da es ihr zu Zeit selbst nicht besonders gut geht...)
Ich hoffe einige von euch können mich etwas beruhigen und auch was zu dem Thema sagen ... ich kann jeden Abend nicht schlafen weil ich einfach panische Angst habe ...

...zur Frage

Bei mir wurde Laktoseintoleranz festgestellt nun esse ich schokolade

Ich habe nach dem genuss von Müsli immer richtig wässrigen durchfall und bauchschmerzen bekommen. Ich war dann beim arzt und wir machten einen laktosetest, ergebnis war ich bin laktoseintolerant. Nun war ostern und ich bekam süßigkeiten von leuten die nicht genau wussten was laktoseintoleranz bedeutet. Ich wurde schwach und habe gleich einen ganzen osterhasen vernichtet und verspeißt. Nun.... ich rechnete mit schmerzen und bauchkrämpfen und durchfällen aber nö... nix.... nix passierte.

Hat schokolade kaum laktose oder warum passierte mir so rein garnichts?

...zur Frage

Bitte helft mir sofort (Laktoseintoleranz)?

Hallo :)
Brauche dringend eure Hilfe. Ich bin Laktoseintolerant. Ich habe in letzter Zeit sehr viele Milchprodukte gegessen, aber erst jetzt bemerkt dass ich intolerant bin. Ich habe die typischen Symptome wie Durchfall, Übelkeit Bauchschmerzen(oberer bauch) und normalerweise habe ich starke blähungen doch jetzt durch die bauchschmerzen ist mein magen wie verstopft, ich kann grad nicht blähen. Was soll ich jetzt machen ich habe die Symptome und weiss dass ich Laktoseintolerant bin? Was kann man dagegen tun, denn ich habe gerade starke Bauchschmerzen.
Danke für eure Hilfe

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?