Von Kleidergrösse 38 auf 34, wie?

5 Antworten

Auch wenns jetzt hart klingt: Je nach Körperbau wirst du nie in 34/36 passen egal wie viel du abnimmst ;) Wenn du z.B. breite Schultern und/oder nen breites Becken hast würdest du auch mit Untergewicht da wohl nicht rein passen. 

Ansonsten hast du absolutes Normalgewicht und du brauchst somit überhaupt nicht abnehmen. Was du aber machen könntest ist durch Sport deinen Körper zu straffen und dadurch ggf. ein paar cm an Umfang zu verlieren (was dann aber auch nicht unbedingt viel an der Kleidergröße ändert, einen Optisch aber schlanker aussehen lässt). Dazu gehört dann aber auch eine gesunde und ausgewogene Ernährung! 

Mit einer Größe von 1,70 cm auf Größe 34 zu kommen ist ziemlich unrealistisch, außer du willst nur noch bauchfrei rumlaufen! 65 kg sind doch für deine Größe ideal?

Würde wenn überhaupt versuchen durch Krafttraining den Körper besser in Form zu bringen..

Ich habe von kleidergeöße 40 zu 36 geschafft manchmal sogar 34 aber selten 😅 mit low carb . Habe am Tag nur 60 g kolehydrahte zu mir genommen.mein essen bestand meistens aus Gemüse und Fleisch jeglicherart. 10 Wochen habe ich gebraucht.

34 oder 36 oder 38?

Bh größe 70 A ist das dann 34 oder 36 oder 38 ?? ich möchte ein bikini teil kaufen und weiß nicht 34 oder 36 oder 38 ??

danke

...zur Frage

Unterschied Kleidergröße 34/36?

Ich habe mir eine Skijacke (von Maui Wowie) in Größe 36 bestellt. Ich finde sie aber etwas zuu groß/weit und will sie mir jetzt eine Nummer kleiner bestellen, also in Größe 34. Ist der Unterschied zwischen den beiden Größen sehr groß? Dankeeschön :))

...zur Frage

Welche Größe beim Jumpsuit auswählen?

Ich habe bei Oberteilen Kleidergröße 36 und bei Hosen 38. Welche Größe sollte ich also eher bei Jumpsuits nehmen? Kennt sich jemand aus?

...zur Frage

wie nimmt man an den hüften ab? erfahrungen?

ich bin eig recht dünn, abnehmen brauch ich nich, ich wiege 48 kg und bin so 1,60 und hab kleidergröße 34 ab und zu 36! NUR meine hüften sind extrem naja speckig :D ... wie krieg ich das weg??

...zur Frage

Gerade im Buch gelesen: zum Abnehmen 800 kcal pro Tag

Hallo, gerade habe ich in einem Buch gelesen das man (wenn man abnehmen möchte) pro Tag nicht mehr als 800 kcal zu sich nehmen sollte. Da habe ich gerade hochgerechnet was ich heute verbaucht habe und kam auf 797 kcal was mich ziemlich erschreckte (2 Mandarine, 100 g Putenbrustfilet, 3 Kekse und 1 Stk Minzkuchen), denn ich habe momentan Hunger und Abendbrot kommt ja auch noch. Das schlimme ist, das ich auch von anderen das mit den 800 kcal gehört habe. Das hiese ja ich dürfte bis zum Frühstück jetzt 16 Std nix mehr essen. Lügt das Buch und die anderen oder halten sich Abnehmende wirklicha n diese Regel? LG

...zur Frage

1 Woche lang nichts essen, nur Wasser trinken. Wie viel würde man abnehmen?

Eine ganz theoretische Frage: Wenn man ca. 1 Woche lang so gut wie nichts isst, nur viel Wasser trinkt, wie viel kg würde man da abnehmen?

Ich weiß, dass das nicht gut ist, das müsst ihr mir nicht sagen. Ich werde es auch nicht machen, aber es interessiert mich einfach nur, wie viel kg man dabei abnehmen würde. Ich persönlich habe ehrlich nicht vor abzunehmen, bin dünn genug. ;P

Magersüchtige z.B kriegen es ja auch irgendwie hin, innerhalb kürzester Zeit ekelig dürr zu werden. Sie essen ja auch sehr wenig/ gar nicht. Wie viel würde man (Sagen wir, ein ganz normal gewichtiges Mädchen ) also dann abnehmen, wenn sie 1 Woche lang fast nichts isst??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?