Von Kirche austreten?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hey also wer gut wenn du schreibst welche Kirche  also in Katholischen ist das so (Berlin) dann musst  du dich beim Bistum melden das du wieder ein treten möchtest die haben einen eignen Sachbearbeiter dafür

Viel Erfolg Und Gottes Segen 🙏🏻

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sicherlich, die nehmen dich mit Freude wieder auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich ,was wäre das sonst für eine komische Kirche ?

Das ist kein Problem, ich selbst bin auch in meiner Jugend ausgetreten und viele Jahre später wieder eingetreten .

Jeder Mutter freut sich wenn ihre Kinder zurückkommen .

Und ja die Katholische Kirche , ist nun mal der Ort der Würde für den Menschen .

Auch wenn viele dies nicht erkennen können und  gerne etwas  hassen was sie für die Kirche halten .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, geh zu deinem Pfarrer!
Ist übrigens ziemlich unkompliziert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zahlende Schäfchen nehmen die eigentlich immer wieder gerne auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja kann man

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist möglich - unter bestimmten Bedingungen.

Die Gründe für deinen Wiedereintritt werden im Gespräch geprüft.

Zur Rekonziliation wird man nur zugelassen,

+ wenn einem der Austritt aufrichtig leid tut und

+ wenn man den Glauben der Kirche vollständig bekennt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie können

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?