Von Kalorien zählen in Magersucht?

6 Antworten

Du bist (noch) normalgewichtig. Dein Grundumsatz, also ohne Bewegung, liegt bei 1.440.000 Kalorien. Du kannst also ruhig noch ein bisschen mehr zu dir nehmen. Alleine die Tatsache das du Buch über dein Essen führst, ist jedoch bereits bedenklich und geht völlig in die falsche Richtung.

1.200 Kcal klingt nach deinen Angaben nach zu wenig. Vorallem da du keinesfalls abnehmen solltest! Du befindest dich im unteren Bereich des Normalgewichts. Wenn du weiter abnimmst wirst du ins Untergewicht rutschen.

Du isst also bitte deine Erhaltungskalorien. Also Grundumsatz + Leistungsumsatz = Gesamtumsatz.

Bisher denkst du u.U. noch nichteinmal deinen Grundumsatz. Das ist absolut der falsche Weg.

Kalorien zählen kommt für zu junge oder vorbelastete Personen nicht in Frage. Auch Personen die generell zum Extremen neigen sollten nicht Kalorien zählen. Die Gefahr ist zu groß das damit nicht verantwortungsvoll genug umgegangen wird.

Du hast es nicht nötig Kalorien zu zählen. Wie gesagt solltest du auch keinesfalls abnehmen. Andernfalls kann sich durchaus eine Essstörung entwickeln.

Lg

HelpfulMasked

In die Magersucht zu rutschen geht in so fern schnell, wenn sich anfängt alles im Kopf nurnoch um Gewicht und Kalorien zu drehen. Das kann ich dir als ehemalige Magersüchtige sagen. Sobald es eine zu große Rolle in deinem Leben spielt bist du auf dem besten Weg dahin.

Seit Monaten kein Hunger/Appetit?

Hey, Leute.

ich habe eine Frage. Ich habe seit einigen Monaten kein Hunger unr Appetit Gefühl mehr. Es liegt aber wahrscheinlich daran, dass ich mal Magersüchtig war. Das Problem ist, seit ca. 2 Monaten bin ich „clean“ & habe wieder Normalgewicht keine Gedanken etc. Ich weiß nicht was ich tun soll, ich will nicht mehr Kalorien zählen, aber ich MUSS, weil ich sonst zu wenig esse und abnehme, aber das will ich garnicht! 😩

...zur Frage

Ist dies ein krankhaftes Essverhalten?Hilfe?

Also mein Problem ist: ich will eigentlich nur bissle abnehnen, aber es artet aus.

Ich zähle penibl jede einzelne Kalorien und wiege selbst eine Tomate mit einer Küchenwaage ab. Ich esse etwa 1000kcal am Tag, wiege mich oft und mache bissle Sport. Ist dies schon ein krankhaftes Essverhalten?

PS: Ich wiege 55kg und bin 172 groß falls es interessant ist

...zur Frage

Ab wann ist man eigentlich Magersüchtig?

Hallo ihr Ich wollte heute gerne wissen ab wann ist man eigentlich Magersüchtig? Fängt es beim Kalorien zählen und sich zu fett fühlen an oder ist man erst Magersüchtig wenn man im Untergewicht ist? Wie wird man Magersüchtig, was sind auslöser? Danke schonmal ☺️

...zur Frage

Bulimie recovery & Diät?

Ich bin seit ein paar Monaten ( ca 3) in Bulimie recovery, zähle dazu meine Kalorien und versuche langsam etwas abzunehmen.
Es ist kein gezieltes krankhaftes Abnehmen und ich habe auch ein realistisches Ziel ( im Normalgewichtsbereich ). Bis dahin sind es noch 3 Kilo. Ist das eine blöde Idee?
Also das Abnehmen, weil es dann vielleicht keine richtige Recovery ist? ( ich habe wirklich keine Hintergedanken wieder in die Magersucht zu rutschen, und bremse auch ab, wenn es mit dem abnehmen zu schnell geht, z.B. erhöhe ich heute meine Kalorien wieder etwas)

...zur Frage

Ständig Kalorien zählen normal?

Ist es normal das ich ständig Kalorien Zähle also macht ihr das auch ? Ich gucke eigentlich bei jedem Lebensmittel wie viel kcal es hat (auch beim einkaufen und so) wenn ich mal nicht weiß wie viel Kalorien etwas hat dann Google ich es weil mich das sonst ziemlich nervös macht wenn ich nicht weiß wie viele Kalorien ich zu mir genommen habe.(wenn etwas zu viele kcal hat kaufe ich es nicht oder esse eben nur die Hälfte von der Portion oder lasse es ganz weg) Macht ihr das auch oder ist das nicht normal ? Und wie gewöhnt man sich das wieder ab ?( Vielleicht noch zu mir ich bin 15 und versuche gerade abzunehmen) 

...zur Frage

Esse ich wieder zu wenig??

Hey...

Ich bin 15, 1.64 groß und wiege 47🎀

(Stehe sehr viel)

Seit längerem esse ich so 1800 Kalorien, bin aber seit einer Woche wieder sehr schlecht gelaunt (Depressionen) habe wieder Haarausfall und andauernt dauer Hunger! Was sind die Anzeichen, das man zu wenig isst? Ich halte mein Gewicht, sogar wenn ich mal nur 1400 Kalorien Esse, ist das auch ein Anzeichen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?