Von Jungen angesprochen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Also für mich ist aussehen schon wichtig. Ist halt der erste Eindruck ;). Aber ich finde es noch viel wichtiger das der Junge bzw. Mein Freund treu und einen coolen Carakter hat. Dann spielt das Aussehen auch nicht mehr so eine große Rolle!

Wenn jemand mich nett anspricht und sich gerne unterhalten möchte würde mir kein Grund einfallen, und wirklich gar keiner, warum ich ihn deshalb sofort abweisen sollte. Alleine der Gedankengang erschreckt mich etwas.

Mich erstmal darauf einlassen und mich mit ihn unterhalten und sehen wie er wirklich ist. Wenn er ein A**** ist , dann abweisen.

Wenn er hübsch ist und ich ihn mögen würde, würde ich natürlich zurücksprechen. Wenn ich ihn hassen würde dann würde ich ihn ignorieren. Wenn es so mittel wäre würde ich es versuchen

pixeldef 03.05.2016, 18:59

was ist das problem mit "hübsch finden"? Ist ein mädchen nicht lieber mit einem super sexy typen zusammen als mit einem hässlichem(bei gleichem charakter)

1

zumindest wird es eine gravierende erfahrung, dass man nie von äußerlichkeiten auf den charakter und die persönlichkeit eines menschen schließen soll.

ein "obercooler" macho, hinter dem alle mädchen her sind, der aber nichts in der birne hat, ist der denn attraktiver?

Einlassen?! Ist doch egal. Er will nur reden. Ist doch nett und freundlich. Wenn du ihn ignoriert, kommst du unsympathisch rüber.

LG Flo :)

Small Talk geht immer.

Du kannst ihm kurz antworten und eine kleine Gegenfrage stellen.

Danach sagst Du, dass Du heute noch einen Termin hast.

Zum Schluss sagst Du nett Tschüss.

Das ist kein Beinbruch.

Ich (w, 14) hab genau das gerade erlebt :)))

Also da war so ein junge (16) der ist voll der langweiler. So der typ streber vom gymnasium. Ich dachte immer der ist schwul. Aber er hat mich jetzt echt nett angesprochen. Am Bus. Ich war echt platt. Und ich hab ihn einfach mal gefragt warum er sonst immer so komisch drauf ist, also zB kein mädel mal auf die T****n & auf den A***h schaut und so. Und da wurde er voll verlegen und ich hab gelacht und da muste er auch lachen und danach haben wir die handynummern getauscht und ne zigarette geraucht die er mir spendiert hat :D

tellME30 04.05.2016, 13:06

Wenn ich mal Mutter eines Kindes wäre dann wünsche ich mir das sie mit 14 nicht so drauf ist. Mir ist der Junge den du beschrieben hast doch wesentlich angenehmer. Du denkst vielleicht selbst schon extrem erwachsen zu sein - aber nur weil du nicht deine Kindheit auskostest heißt das noch lange nicht erwachsen zu sein. Ein verkleideter Dackel bleibt ein Dackel auch wenn er die Maske eines Schäferhundes trägt. ^^ 

0

Was möchtest Du wissen?