Von Industriekauffrau zur Arzthelferin

3 Antworten

Bestimmt hilft das bei der Arbeit in einer Praxis, allerdings wirst du noch eine Ausbildung zur Arzthelferin durchlaufen müssen, da du ja auch medizinische Kenntnisse brauchst.

Du musst die Ausbildung dann natürlich komplett machen.

Ich schätze du musst dich neu bewerben. Beim Zahnartz is ne umfangreiche Ausbildung, wird sicherlich nicht allein mit einer Weiterbildung reichen. Am besten mal zu einem Berufsberater, die wissen über ein großes Angebot bescheid :). Viel glück

Was möchtest Du wissen?