Von Hormonspirale auf kupferspirale wechseln?

3 Antworten

Vielleicht ist es ja nicht bei jeder Frau so, aber ich kann nur sagen "Nie wieder Kupferspirale". Ich hatte zweimal eine Kupferspirale, fast immer leichten Ausfluß (der eklig gerochen hat), zuweilen tagsüber krampfartige Schmerzen, ab und an sogar heftige Schmerzen beim GV - ich war heilfroh, als ich die letzte los war.

Ich konnte bei der letzten Spirale vor Schmerzen fast nicht mehr laufen und keiner wusste, was los ist. Auf gut Glück haben sie dann die Spirale entfernt - von jetzt auf gleich: Schmerzfrei!!

Vielleicht wurde die bei mir ja zu groß gewählt, ich weiß es nicht. Aber in meinem ganzen Leben würde ich keine Kupferspirale mehr setzen lassen. Sind halt meine Erfahrungswerte.

lg Lilo

Ich hatte erst eine Jaydess, jetzt ein Kupferspirale. Mit der Jaydess hatte ich nur Probleme, so dass ich sie vorzeitig habe ziehen lassen müssen. Dauerbluten, Schmerzen auch außerhalb der Periode, Wassereinlagerungen, Akne etc. Mit der Kupferspirale habe ich hingegen gar keine. Meine Periode ist stärker geworden, aber ob das jetzt meine normale stärke ist der nicht, weiß ich nicht, da ich seit der Pubertät die Pille genommen hatte. Schlimm finde ich es aber nicht, es ist nicht schmerzvoller. Ich würde nie wieder ein Hormonpäparat anfassen-.-"

Deine Haut würde wahrscheinlich erst mal richtig übel werden. So hatte ich es zumindest, bis es sich nach ner Weile halbwegs normalisiert hat. Wenn die Gewichtszunahme Wassereinlagerungen sind, wirst du die aber definitiv los.

Allgemein ist es von Person zu Person unterschiedlich, wie gut man etwas verträgt. Es käme auf einen Versuch an. 

Hallo,

Wenn all das tatsächlich Nebenwirkungen der Hormonspirale waren, dann werden sie sehr wahrscheinlich verschwinden, sobald die Hormonspirale entfernt wurde. Das kann aber natürlich einige Zeit dauernt und gerade bei dem Gewicht würden Sport und gesunde Ernährung sicherlich helfen.

Mich wundert es aber, dass deine Frauenärztin dir zur Kupferspirale geraten hat, denn mittlerweile gibt es doch Weiterentwicklungen dieser (Kupferkette und Kupferperlenball), die vor allem für junge Frauen besser geeignet sind.

Wie alt bist du denn und hast du schon Kinder bekommen?

Liebe Grüße

Die Kupferkette ist ja leider nicht für jeden geeignet, da eine gewisse Gebärmutterwanddicke vorliegen muss. Und viele grauts auch vor der "Befestigung". Mir zum Beispiel XD

1

Was möchtest Du wissen?